cinebar. Das letzte Landkino im Kanton Luzern

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Das Kino cinebar in Willisau besteht seit 1947 und ist inzwischen zu einem richtigen Kulturgut der Luzerner Landschaft geworden.
Der jetzige Inhaber Beat Bossert führt das kleine Landkino mit viel Leidenschaft seit 1999 und ist mit seinem Bijou weit über die Kantonsgrenzen ein Begriff. Die Corona-Situation hat die Finanzen stark erschüttert. Dieser Spendenaufruf soll die Zukunft des Kinos sichern.

Finanzierungszeitraum 18.12.2020 17:05 Uhr - 31.01.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2021
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 30'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kinobranche befindet sich schon länger in einer etwas schwierigen Situation, doch dank der grossen Liebe zum Kino cinebar, den motivierenden Besuchern und der Bescheidenheit vom Inhaber Beat hat er es bis heute über die Runden gebracht. Diese Aktion soll die Zukunft des Kinos sichern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mein Ziel ist, das Landkino Willisau zu erhalten und weiterhin eine vielseitige Filmkultur zu pflegen. Wir bieten Filmfreunden, Kinoliebhabern und Touristen ein familiäres Kinoerlebnis mit attraktiven, anspruchsvollen Mainstream- Schweizerfilmen, Kinder- und Kulturfilmen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Infolge der Corona-Situation sind dieses Jahr die Besucher ausgeblieben und die Privatvorstellungen wurden verständlicherweise annulliert. Dies hat die finanzielle Situation stark erschüttert. Die Aufrechterhaltung des Kino cinebar ist leider in Gefahr und braucht dringend finanzielle Ueberbrückungshilfe.
Weil sonst ein sehr wertvolles Kulturgut in der Innerschweiz verloren gehen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze gesammelte Geld fliesst in das Kino cinebar und wir zeigen Euch weiterhin interessante Filme mit dem Geruch von Popcorn....
Und das letzte Landkino im Kanton Luzern kann erhalten bleiben.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Die Ausgaben der letzten Monate wurden vom Ersparten des Inhabers gedeckt. Mit dem Finanzierungsziel wird der Ausfall der vergangenen Monate gedeckt, ein Gewinn wird nicht erzielt. Es geht darum, den Fortbestand des Kino cinebar zu sichern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Beat Bossert, Landkinobetreiber seit 1999

Projekt-Starter kontaktieren
Kino cinebar
Beat Bossert
Menzbergstrasse 5
6130 Willisau Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Luzerner Hinterland

CHF 0

CHF 5'000 von CHF 5'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Luzerner Hinterland gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Luzerner Hinterland die Cinebar / Kino Mohren Willisau mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung des Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solang's hät!!

Wie funktionierts?

  • für das Projekt werden maximal CHF 5'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 300 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf