Anmelden
Registrieren
Wir planen am Dienstag 19. Januar von 9:00 – 12:00 ein grosses Update auf lokalhelden.ch, um die Plattform weiter zu verbessern. Die Plattform wird während dieser Zeit nicht erreichbar sein.

bungalow-bienne

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bielersee

Über unser Projekt

Das Bungalow, unser Tanz- und Kulturlokal, braucht wegen Corona finanzielle Hilfe!

Finanzierungszeitraum 09.12.2020 21:44 Uhr - 31.01.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2021
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 30'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Bungalow ist ein Ort, im dem die Leidenschaft und Freude am Tanzen und der Musik spürbar ist. Toleranz wird hier gross geschrieben - hier treffen sich Jung und Alt, Tanz-Profis, Anfänger, Gelegenheitstänzer, Aktive, Beobachter, Talentierte und alle bei denen der Spass im Vordergrund steht.
Getanzt wird Salsa, Bachata, Kizomba, Walzer, Jive, Foxtrott und vieles mehr. Gesprochen wird Spanisch, Französisch, Deutsch, Englisch oder alles durcheinander. Das Bungalow ist zu einem bedeutenden Tanz- und Kultur-Treffpunkt im Seeland geworden.
Dieses Crowdfunding ist wichtig, damit das Bunglow als nicht-subventioniertes Tanz- und Kulturlokal überleben kann. Das Bungalow steht zur Zeit wegen Corona leer - die Fixkosten fallen trotzdem an.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist der Erhalt des Bungelows, damit auch nach Covid-19 wieder Tanzkurse, Workshops, Konzerte, Shows und Anlässe stattfinden können.

Zielgruppe sind alle, welche die friedlichen und vielseitigen Events im Bungalow bereits kennen und vermissen - aber auch alle Tanz- und Kulturinteressierte, welche den Weg ins Bungalow bis heute noch nicht gefunden haben und trotzdem einen Beitrag an den Erhalt leisten möchten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil...

  • es ein Generationen übergreifender Treffpunkt für die Tanzszene ist
  • das Bungalow eine Plattform für verschiedene DJs, Tanzstile, Showgruppen, Bands und Workshops ist
  • das Bungalow auch eine Integrationsfunktion hat: verschiedenste Sprachen und Kulturen treffen sich hier in einer friedlichen und toleranten Atmosphäre
  • viel Herzblut und viele Stunden freiwillige Arbeit im Bungalow stecken
  • ohne finanzielle Unterstützung in der Corona-Zeit das Überleben des Bungalows gefährdet ist.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Summe wird auf dem Konto der Betreiberin des Bungalows (SalsaSeeland GmbH) gutgeschrieben. Diese setzt das Kapital ausschliesslich und direkt für die Bezahlung der Miete und der aufgelaufenen Kosten ein. Teilweise auch zur Rückzahlung von Überbrückungskrediten.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel Mit CHF 30'000 können die Fixkosten für das Lokal für 4 Monate bezahlt werden. Es ist sehr ungewiss, ab wann wieder eine normaler Betrieb möglich sein wird. Jeder zusätzliche Betrag hilft, die finanzielle Situation langfristig zu verbessern, da die Reserven bereits im ersten Lockdown aufgebraucht wurden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Gruppe von Supporterinnen und Supporter, welche sich für den Erhalt des Bungalow einsetzt. Wir handeln im Einverständnis mit der Betreiberin des Lokals (SalsaSeeland GmbH).

Projekt-Starter kontaktieren
SalsaSeeland GmbH
2572 Sutz Schweiz