Anmelden
Registrieren

DAS FILMPROJEKT - Airbnb Secrets

Ein Projekt aus der Region der Banca Raiffeisen Losone Pedemonte Vallemaggia

Über unser Projekt

Die Schweizer Filmserie Airbnb Secrets, ins Leben gerufen während der schwierigen Quarantänezeit im Tessin, hat bereits mit 5 Folgen erste Erfolge gefeiert. Davide Romeo und Simone Ganser sind zwei Tessiner Schauspieler und wollen die Serie nun größer machen und die spannende Geschichte weiter erzählen.

Finanzierungszeitraum 01.09.2020 14:43 Uhr - 31.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  August bis Oktober 2020
Finanzierungsschwelle 6'000 CHF
Finanzierungsziel 11'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Idee zur Filmserie "Airbnb Secrets" entstand aus der Quarantänesituation, erfunden von zwei professionellen Künstlern und Schauspielern aus dem Tessin, Simone Ganser und Davide Romeo.

Die Herausforderung vor der sie standen, war und ist, alles von "A bis Z" komplett selber zu machen: Drehbuch schreiben, Regie führen, dem Schauspiel, über Schnitt, dann Audio, Kameraarbeit, Farbkorrektur usw., mit dem Ziel, ein möglichst professionelles Ergebnis zu erlangen, obwohl die "Crew" auf eben nur 2 Personen reduziert wurde, es sehr begrenzte Mittel gab und das Budget gleich null war.

Kurzum: eine schwierige Herausforderung und ein unerwartetes und innovatives Projekt, zumindest unter Berücksichtigung der Arbeitsbedingungen.

Plot:

Der Titel der Serie, "Airbnb Secrets", beschäftigt sich mit dem Treffen und der besonderen Beziehung, die zwischen dem Vermieter einer Wohnung an Urlauber und Durchreisende, und einem mysteriösen Gast, aufgebaut wird. Die Wahl wurde durch die Tatsache diktiert, dass eine solche Handlung die ganze Beziehung dieser beiden Männer innerhalb dieser "Airbnb" Räumlichkeiten entfalten lässt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht daher das allmähliche, fortschreitende und aussergwöhnliche "Zusammenspiel" zwischen den beiden Charakteren, die notwendigerweise mit den engen, fast klaustrophobischen Räumen der Wohnung konfrontiert werden, in der sie ihre Tage verbringen. Die beiden Mitbewohner haben jedoch trotz der scheinbaren Normalität etwas zu verbergen...
Ein vermisstes Mädchen, versteckte Kameras, Web-Geheimnisse, Spionage sind die Hauptzutaten dieser "Airbnb-Secrets"!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es nun, für Sie die zweite Staffel von "Airbnb Secrets" zu realisieren, aber dieses Mal werden wir nicht allein sein!

Mit dem Ende von Quarantäne und Lockdown, möchten wir die Handlung mit neuen Charakteren erweitern und so die Serie mit technischer Unterstützung, mit professionellem Material, sowie einer adäquaten Werbung bereichern, um damit ein breiteres Publikum zu erreichen.

All dies machen wir, um die Qualität unseres Produktes zu erhöhen. Wir öffnen uns auch sprachlich einem grösseren Publikum, mit Übersetzungen / Untertiteln von Italienisch ins Deutsche, damit "Airbnb Secrets" somit auf nationaler Ebene bekannt wird.

Aber nur gemeinsam werden wir es schaffen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Simone und Davide haben viel Geschick und Kreativität bei der Schaffung eines originellen, interessanten und hochstehenden Filmprodukts gezeigt. Alles unter sehr begrenzten Arbeitsbedingungen.

Ihre Freude, Leidenschaft und Entschlossenheit, nicht durch die Quarantäne aufzugeben, sondern gerade in dieser schwierigen Zeit die Menschen zu unterhalten, muss aufrechterhalten und belohnt werden.

Das ist erst der Anfang!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird verwendet, um die zweite Staffel von "Airbnb Secrets" zu finanzieren und zu fördern. Mehr Locations bedeuten mehr Investment für Raum und Crew, weitere Schauspieler, die Anreise zu den neuen Drehorten, Technik, Bearbeitung und alles was zur Finalisierung des Filmmaterials gehört, kosten uns sehr viel Geld, welches wir bisher alles selbst finanziert haben.

Finanzierungsschwelle Mit mindestens CHF 6000 können wir bereits einige Betriebskosten decken, die wir bislang persönlich ins Projekt eingebracht haben. Beispiele: Produktionskosten, Standortmiete, Erstattung von Schauspielerkosten, Reisekosten für Drehorte und Verpflegung am Set. Kleine Beiträge werden auch dazu beitragen, dass die Produktion diese Grundkosten deckt.

Finanzierungsziel Das Erreichen oder Überschreiten des Finanzierungsziels wird nicht nur die grundlegenden Produktionskosten decken, sondern auch das Projekt angemessen fördern. Beispiele: Promotion, Zusatzausstattung, Mikrofone, Speichermedien, professionelle Lichter, Kameramann, Actionszenen, Hubschrauber, Schnellboote, Privatjets, Übersetzung der Serie ins Deutsche und Englische..., all das sind Sachen die laut Drehbuch und unserer Vision der Serie reingehören und das Ganze auf ein hochstehendes Level heben.

Projekt-Starter kontaktieren
Quarantine Productions
Davide Romeo
Via Gerusalemme 4
6614 Brissago Schweiz

Alle Infos zur Serie finden sie hier:
www.airbnbsecrets.ch

4'000 CHF

1'000 CHF von 5'000 CHF verteilt

Zum Spendentopf