Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.
CHF 800 Unterstützung durch Raiffeisen

Zusätzliches Beachvolleyballfeld

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Nidwalden

An der schönen Buochser Seepromenade befinden sich unsere Beachvolleyballfelder.
An schönen Sommertagen sind die vorhandenen drei Felder meist ausgebucht. Mit einem zusätzlichen Feld würde sich die ganze Lage entspannen.
Danke für Ihre Unterstützung

CHF 6’080
CHF 4’900
Mindestbetrag
CHF 9’900
Wunschbetrag
50
Unterstützungen

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 30.12.2019 14:46 Uhr - 29.02.2020 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2020

An schönen Sommertagen sind die vorhandenen drei Felder meist ausgebucht. Einheimische und auswärtige Sportler, die umliegenden Schulen und Besucher des Campingplatzes frequentieren die Felder rege und grösstenteils ohne Entgelt. Ein zusätzliches Feld würde auch die Möglichkeit bieten die Anlage besser für regionale und nationale Turniere nutzen zu können.

Das Ziel ist mit der Offenlegung des Mühlebachs diese Bautätigkeit nutzen, um ein viertes Beachfeld zu erstellen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir ein zusätzliches Feld realisieren.

Realisation des vierten Beachvolleyballfeldes

Volleyballclub Buochs

VBC Buochs
2 Kommentare

Sali Sevu Danke für deine Idee. Ich habe ein zusätzliches Merci erstellt. Danke für die Unterstützung und ä Gruess

Adrian Zihlmann
Adrian Zihlmann
1. Januar 2020 um 13:30

Guten Tag Wäre es möglich noch ein anderes Merci hinzuzufügen? Meine Idee wäre: Ein kleines Metallplätchen wo der Name vom Gönner steht. Seinen Namen zu verewigen fände ich sehr interessant. Freundliche Grüsse Sevu

Severin Zimmermann
30. Dezember 2019 um 23:49

Alle anzeigen

50 Unterstützungen
Dankescharte bruuchi nid aber de name uf de gönnertafle isch scho no cool :)
27.02.2020, 11:10
auXi GmbH
25.02.2020, 11:16
Vivian Crettol
20.02.2020, 13:11