Anmelden
Registrieren

Zusätzliches Beachvolleyballfeld

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Nidwalden

Über unser Projekt

An der schönen Buochser Seepromenade befinden sich unsere Beachvolleyballfelder.
An schönen Sommertagen sind die vorhandenen drei Felder meist ausgebucht. Mit einem zusätzlichen Feld würde sich die ganze Lage entspannen.
Danke für Ihre Unterstützung

Finanzierungszeitraum 30.12.2019 14:46 Uhr - 29.02.2020 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum  Frühling 2020
Finanzierungsschwelle 4'900 CHF
Finanzierungsziel 9'900 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

An schönen Sommertagen sind die vorhandenen drei Felder meist ausgebucht. Einheimische und auswärtige Sportler, die umliegenden Schulen und Besucher des Campingplatzes frequentieren die Felder rege und grösstenteils ohne Entgelt. Ein zusätzliches Feld würde auch die Möglichkeit bieten die Anlage besser für regionale und nationale Turniere nutzen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist mit der Offenlegung des Mühlebachs diese Bautätigkeit nutzen, um ein viertes Beachfeld zu erstellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung können wir ein zusätzliches Feld realisieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Realisation des vierten Beachvolleyballfeldes

Wer steht hinter dem Projekt?

Volleyballclub Buochs

Projekt-Starter kontaktieren
VBC Buochs
Adrian Zihlmann
Unter Agglisbrunnen, 1
6374 Buochs Schweiz

0787090448

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Nidwalden

9'200 CHF

800 CHF von 10'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Nidwalden gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Nidwalden lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 800 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf