Helfen Sie dem Zirkus Stey durch die Corona Krise

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

CHF 25'248  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
131 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Zirkus Stey war bis zum Beginn der Corona Krise ein gesunder und schuldenfreier Schweizer Traditionszirkus. Damit der Zirkus auch nach der Corona Krise ohne Kredite weitermachen kann, bitten wir um Unterstützung. Zur Zeit müssen wir alle laufenden Kosten wie Energie, Wasser, Abgaben, Sozialkosten etc. bezahlen, ohne Möglichkeit Einnahmen zu erwirtschaften. Kredite helfen uns nicht weiter, da diese in Zukunft schwer zu tilgen sein werden.

Finanzierungszeitraum 30.03.2020 16:50 Uhr - 21.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2020
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 50'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Sicherstellung der Zukunft der Zirkuskultur in den ländlichen Regionen der Schweiz.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir sprechen schwerpunktmässig Familien und Kinder an.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil er eine traditionsreiche Kulturform und ein temporärer Treffpunkt in kleineren Ortschaften erhalten will.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung der laufenden Kosten während dem Stillstand durch das Corona Virus.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Damit ist auch in Zukunft ein Überleben ohne Abhängigkeit von Banken möglich. In unserer Branche ist es kaum möglich Kredite zu erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schweizer Traditionszirkus Stey, dessen Tradition bis ins Jahr 1437 zurückzuverfolgen ist.

Projekt-Starter kontaktieren
Stey Attraktionen GmbH
Roland Stahel
Flugplatzstrasse 21
8554 Bonau Schweiz