Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

Turnarena Rheintal | Spitzen- und Breitensport in Perfektion!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Mittelrheintal
CHF 13’575
CHF 100’000
Mindestbetrag
CHF 250’000
Wunschbetrag
36
Unterstützer
187
Tage

Wähle eine oder mehrere der nachfolgenden Unterstützungen aus

36 Unterstützungen
Sarina Wick
24.05.2024, 15:00
Jamie Lee Würth
23.05.2024, 20:36
Manuel Gemperli
21.05.2024, 12:21

Über unser Projekt

Unterstütze unsere Vision: Eine neue Kunstturnhalle im Rheintal! Nicht nur für Spitzenathleten, sondern auch für Breitensportler. Deine Hilfe fördert das Turnen von Jung bis Alt. Ein spannendes und zukunftsorientiertes Projekt wartet darauf, Realität zu werden!

Finanzierungszeitraum 13.04.2024 17:13 Uhr - 30.11.2024 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2024

Die Initiatoren der Turnarena Rheintal, die die Errichtung einer neuen Kunstturnhalle im Rheintal zum Ziel hat, sind eine engagierte Gruppe von Vorstandsmitgliedern des TZ Rheintal sowie aktuelle Eltern der Turner und prominente Namen im Rheintal. Diese leidenschaftlichen Befürworter des Kunstturnsports haben sich gemeinsam entschlossen, eine moderne Halle zu schaffen, die sowohl dem Spitzen- als auch dem Breitensport gerecht wird. Ihre Vielfalt an Erfahrungen und ihre tiefe Verbundenheit mit dem TZ Rheintal prägen die Vision und den Einsatz für das Projektteam.

Kids Fliz:
Zielgruppe: Kinder ab 2 Jahren (m/w)
Erfahrungen / Ziele: erste Turnerfahrungen

Kids Gym:
Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren (m/w)
Erfahrung / Ziele: Turnsport kennenlernen

Kunstturnen:
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren (m)
Erfahrung / Ziele: spezialisiertes Kunstturntraining

Open-Training:
Zielgruppe: Jugendliche ab 13 Jahren (m/w/d)
Erfahrung / Ziele: individuelles Turnen / Training

Family Gym:
Zielgruppe: Familien
Erfahrung / Ziele: gemeinsame Bewegung

Vereine:
Zielgruppe: Vereinsmitglieder
Erfahrung / Ziele: Nutzung der Gerätelandschaft

Schulen:
Zielgruppe: Lehrpersonen mit SuS
Erfahrung / Ziele: vielfältige Hallenerfahrungen

Firmen:
Zielgruppe: Mitarbeitende
Erfahrung / Ziele: Aktives Programm über Mittag

Geburtstage
Zielgruppe: Kinder
Erfahrung / Ziele: exklusive Geburtstagsfeiern

Kurse:
Zielgruppe: Kursleiter und Kursteilnehmende
Erfahrung / Ziele: Spiegelsaal, Kraftraum, Gerätelandschaft

Trainingslager:
Zielgruppe: Leiter und Lagerteilnehmende
Erfahrung / Ziele: vollausgestattete Kunstturnhalle

Unterstützt unser Projekt, denn wir planen die Turnarena Rheintal nicht nur für das Kunstturnen, sondern auch für alle Breitensportvereine im Rheintal. Diese Vereine müssen derzeit weite Strecken zu anderen Kunstturnhallen zurücklegen und würden gerne öfter in einer professionellen Umgebung trainieren. Unser Ziel ist es, das Turnen im Rheintal zu fördern und Kindern eine umfassende Ausbildung in Geräteturnen, Rhythmischer Gymnastik, Akrobatik und Kunstturnen zu ermöglichen.

Unsere derzeitige Kunstturnhalle ist über 25 Jahre alt und mit nur 250 Quadratmetern viel zu klein. Im Vergleich zu modernen Kunstturnhallen, die mindestens viermal so gross sind, fehlt es uns an Platz für ein vielfältiges und optimales Training. Besonders in Widnau fehlt uns ein Schwingboden (12x12m). Unsere vorhandene Bodenbahn ermöglicht keine vollständigen Bodenübungen, und für das Training am 6. Gerät, dem Sprung, müssen wir sogar nach Mels fahren.

Wir streben nach Unabhängigkeit und möchten unseren Traum von einer neuen Kunstturnhalle verwirklichen. Eure Unterstützung treibt nicht nur uns, sondern auch den gesamten Turnsport im Rheintal voran. Helft uns, eine moderne und umfassende Trainingsumgebung zu schaffen!

Mit einem Gesamtprojektbudget von ca. 3 Millionen Franken spielt das Crowdfunding eine entscheidende Rolle in unserem umfassenden Finanzierungsplan. Durch die erfolgreiche Kampagne erhalten wir eine bedeutende finanzielle Unterstützung, die als Grundstein für den Bau unserer neuen Kunstturnhalle im Rheintal dient.

Mindestbetrag

Unser Mindestziel von 100'000 Franken im Crowdfunding ist entscheidend, um die erste Etappe für unsere neue Kunstturnhalle im Rheintal zu finanzieren. Diese Mittel dienen als Grundlage für den Bau, decken essentielle Kosten und ermöglichen uns, mit weiteren Sponsoren und Unterstützungsgeldern das Gesamtprojektbudget von 3 Millionen Franken zu erreichen.

Wunschbetrag

Unser Wunschbetrag von 250'000 Franken im Crowdfunding ermöglicht es uns, einen erheblichen Schritt weiterzugehen und den Bau unserer Kunstturnhalle im Rheintal effizienter voranzutreiben. Mit dieser Summe können wir nicht nur die Grundkosten decken, sondern auch den Bedarf an zusätzlichen finanziellen Mitteln deutlich reduzieren. Dein Beitrag von 250'000 Franken ermöglicht uns, schneller und effektiver unser Gesamtprojektbudget von 3 Millionen Franken zu erreichen.

  • umliegende Vereine (STV Balgach, TV Widnau, etc. )
  • unterstützende Firmen
  • Verbände (St. Galler Turnverband & Kreisturnverband Rheintal)
  • Gemeinden und Ortsgemeinden
  • Botschafter und ehemaliger Olympiaturner Sepp Zellweger

Wichtige Hinweis / Spendenbescheinigungen:
Wir starten unser Crowdfunding-Projekt für die "Turnarena Rheintal", das vom Trainingszentrum Rheintal initiiert wurde. Unser Ziel ist es, eine neue Turnarena zu bauen. Dafür gründen wir eine Stiftung, die die Eigentümerin der Turnarena sein wird. Die Gründung der Stiftung steht kurz bevor. Während das Crowdfunding-Projekt bis zum Ende des Jahres 2024 läuft, wird bei erfolgreichem Abschluss das gesammelte Geld an das TZ Rheintal überwiesen. Letztlich wird die Turnarena Rheintal als Endbegünstigte fungieren und Spendenbescheinigungen rückwirkend für das Jahr 2024 ausstellen.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Projektteam Turnarena Rheintal