Begleite mich an die Weltmeisterschaft - und noch viel weiter

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland

CHF 5'935  
CHF 50
ausstehend
7 Tage
60 Unterstützer

Über unser Projekt

Seit ich ein kleiner Junge bin, ist der Ausdauersport meine grosse Leidenschaft.

Angefangen mit Langlauf und dazugehörigem Kaderstatus fing ich - inspiriert von den mystischen Bildern vom Ironman Hawaii - vor zwei Jahren an mit dem Triathlonsport. Schnell hat mich das Feuer gepackt und somit absolvierte ich im letzten Jahr meinen ersten Triathlon über die halbe Ironman Distanz und konnte mich sogleich für die Age-Group-Weltmeisterschaft qualifizieren.

Finanzierungszeitraum 04.03.2022 12:50 Uhr - 30.05.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Saison 2022/ 2023
Finanzierungsschwelle CHF 4'500
Finanzierungsziel CHF 6'500

Worum geht es in diesem Projekt?

Neben dem körperlichen Aufwand von ca. 15-22 Trainingsstunden pro Woche, ist auch der finanzielle Aspekt sehr hoch (Coach, Trainingslager, Startgebühren, Ausrüstung, Vorbereitung, Reise und Unterkunft, Leistungstests). Um mein Ziel zu erreichen, bin ich auf eure Hilfe und Unterstützung angewiesen. Mach mit und sei ein Teil von meinem Projekt. Hilf mir meine Triathlonsaison mitzufinanzieren. Herzlichen Dank!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

An alle Sportfans, Privatpersonen und Unternehmungen, die etwas Gutes tun wollen. Ich bin um jede kleine und grosse Unterstützung froh.

Spendenbeträge bis zu 100 CHF werden von der Raiffeisen verdoppelt, ausser die Finanzierungsschwelle ist bereits erreicht oder die Raiffeisen hat bereits total 2'000 CHF gespendet.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ich bin ein 21-jähriger Triathlet, der sich dem Spitzensport verschrieben hat. Mein Ziel ist es, an die Weltspitze zu gelangen. Um dieses Ziel in die Tat umsetzen zu können und einen sportlichen Grosserfolg realisieren zu können, braucht es jahrelanges, hartes und konsequentes Training. Es gilt die Faustregel: 10'000 Stunden Training in 10 Jahren. In den
nächsten Jahren will ich den Weg in Richtung Profisportler einschlagen. Um diesen Weg allerdings einschlagen zu können und mich finanziell über Wasser zu halten, möchte ich mit
Sponsoren zusammenarbeiten und diese auf nationaler und internationaler Ebene vertreten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung kann ich den Grossteil meiner Kosten für die Saison 2022/ 2023 decken und mein Kopf von finanziellen Angelegenheiten freihalten.

Finanzierungsschwelle

Mit 4'500 CHF kann ich den Grossteil der Startgelder, Verpflegung und Reisekosten übernehmen.

Finanzierungsziel

Beim erreichen des Finanzierungsziels liegt zusätzlich ein Trainingslager, sowie eine Leistungsanalyse drin.

Bei einer Überfinanzierung werde ich das Geld in neue Fahrradkomponenten stecken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht Nicola Buchs.

Projekt-Starter kontaktieren
Nicola Buchs
Sonnhalde, 3
3775 Lenk im Simmental Schweiz

Telefonnummer: +41 78 636 09 44