Nachhaltiger Heizungsersatz im TC Terza Clubhaus

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Sarganserland

CHF 2'860  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
19 Unterstützer
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

Wir planen die Realisierung eines nachhaltigen Heizungsersatzes sowie einer Photovoltaik-Anlage. Mit der Photovoltaik-Anlage produzieren wir den benötigten Strom für unser Clubhaus gleich selber.

Finanzierungszeitraum 15.08.2021 11:16 Uhr - 30.09.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2021
Finanzierungsschwelle CHF 2'000
Finanzierungsziel CHF 4'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Als nachhaltige Ersatzinvestition planen wir für unser Clubhaus einen Heizungsersatz mit einer Wärmepumpe-Heizung sowie einer Photovoltaik-Anlage.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Nachhaltiger Heizungsersatz im Rahmen einer ökologischen Investition. Langfristige Lösung der Beheizung unseres Clubhauses sowie eigene Stromproduktion.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Tennisclub Terza ist ein aktiver Sportverein in der Gemeinde Quarten. Wir fördern aktiv den Clubnachwuchs mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Zudem steht unsere Tennisanlage auch Feriengästen in der Region zur Verfügung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird vollumfänglich für den Heizungsersatz sowie die Photovoltaik-Anlage verwendet.

Finanzierungsschwelle

Als nachhaltige Ersatzinvestition planen wir für unser Clubhaus einen Heizungsersatz mit einer Wärmepumpe-Heizung sowie einer Photovoltaik-Anlage. Mit der Photovoltaik-Anlage produzieren wir den benötigten Strom für unser Clubhaus gleich selber. Der Betrag der Finanzierungsschwelle entspricht rund 5% der Gesamtkosten des Projekts.

Finanzierungsziel

Als nachhaltige Ersatzinvestition planen wir für unser Clubhaus einen Heizungsersatz mit einer Wärmepumpe-Heizung sowie einer Photovoltaik-Anlage. Mit der Photovoltaik-Anlage produzieren wir den benötigten Strom für unser Clubhaus gleich selber. Der Betrag des Finanzierungsziels entspricht rund 10% der Gesamtkosten des Projekts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Tennisclub Terza als aktiver Sportverein in der Gemeinde Quarten.

Projekt-Starter kontaktieren
Tennisclub Terza
Roland Giger
Quartnerstrasse 3a
8884 Oberterzen Schweiz