SV Würenlos Garderobengebäude "Tägerhard"

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Würenlos

CHF 22'441  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
75 Unterstützer

Über unser Projekt

120 Aktive und rund 260 Juniorinnen und Junioren gehören dem SV Würenlos an. Bisher nutzten die Fussballteams die Garderoben und Duschen im Ländli und mussten von dort mit den Velos oder Autos zum Sportplatz Tägerhard fahren. Ein unhaltbarer und schwieriger Zustand, auch für die gegnerischen Mannschaften. Mit der Realisierung des neuen Club-Hauses soll dies ändern und nach vielen Spendenaufrufen geht es auf die Zielgerade.

Finanzierungszeitraum 07.06.2021 15:52 Uhr - 05.09.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.5.2021 - 30.6.2021
Finanzierungsschwelle CHF 18'100
Finanzierungsziel CHF 20'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Realisierung des Clubhauses mit Garderoben und Duschen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Schlussfinanzierung, damit der Spatenstich bald erfolgen kann. Freunde des SV Würenlos, welche den Fussball und die Jugend unterstützen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Förderung des Sportes & Jugend.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wird für die Bau-Realisierung eingesetzt

Finanzierungsschwelle

Aufgrund riesen Anstrengungen in den letzten Jahren sind wir in der Lage, einen Grossteil der gesamten Baukosten von rund CHF 900'000.- zu leisten (alleine aus den Sponsorenläufen seit 2014 resultiert schon ein Betrag von CHF 170'000.-. Nebst einem Darlehen der Gemeinde benötigt es nun ein Endspurt mit Hilfe von euch.

Finanzierungsziel

Noch haben wir den Betrag für den Bau des Garderobengebäudes im Tägerhard nicht ganz beisammen und sind auf diese Schlussfinanzierung angewiesen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Projekt-Starter kontaktieren
SV Würenlos
Patrick Müller
Flühstrasse 22
5436 Würenlos Schweiz