Bau Sporthalle in Silenen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Urnerland

CHF 37'005  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
123 Unterstützer
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

Seit die Baldinihalle in Altdorf im Jahr 2018 den Flammen zum Opfer gefallen ist, sind wir auf der Suche nach einer neuen Heimstätte. Wir sind in Silenen fündig geworden. Damit in der neuen Sporthalle schon bald erste Siege gefeiert werden können, benötigen wir jetzt deine finanzielle Unterstützung.

Finanzierungszeitraum 27.01.2022 07:56 Uhr - 31.03.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bezug ab Sommer 2022
Finanzierungsschwelle CHF 35'000
Finanzierungsziel CHF 70'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf dem ehemaligen Neat-Areal in Silenen entsteht
eine Dreifachsporthalle für die Urner Jugend. Hilf uns in den letzten Zügen, um beispielsweise die Tribüne für 250 Personen zu montieren, die Materialräume auszurüsten und die Matchballuhr zu installieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Dank der neuen Sporthalle können die 20 Teams von Floorball Uri ab Sommer 2022 unter optimalen Bedingungen trainieren und Heimspiele austragen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für die Realisierung der Sporthalle benötigen wir jede Unterstützung, die wir kriegen können. Mit über 2'000 Stunden Frondienst leisten unsere Vereinsmitglieder bereits einen grossen Anteil zum Gelingen. Unterstütze auch du uns mit einer Spende und hilf mit, das Projekt für Jugend und Sport im Kanton Uri umzusetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst direkt in den Bau der Sporthalle in Silenen.

Finanzierungsschwelle

Mit dem Crowdfunding soll mindestens Fr. 35'000.- gesammelt werden. Dies entspricht 10% der Investitionssumme von Floorball Uri.

Wer steht hinter dem Projekt?

Floorball Uri, der grösste Hallensportverein im Kanton Uri

Projekt-Starter kontaktieren
Floorball Uri
Linda Kempf
Schulhausweg 10
6468 Attinghausen Schweiz