Spacemonki

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zürich

CHF 11'660  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
78 Unterstützer
CHF 1'000 Unterstützung durch Raiffeisen
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

SEIT SEINER ERÖFFNUNG IM WINTER 17/18 IST DER SPACE MONKI CLUB ZUM FESTEN UND UNVERZICHTBAREN TEIL DER ZÜRCHER NIGHTLIFE-FAMILIE GEWORDEN, LOKALCHARAKTER MIT INTERNATIONALER ATTITÜDE UND GLOBAL GÜLTIGEM QUALITÄTSANSPRUCH – DAS SIND DIE PFEILER AUF DENEN DER ERFOLG DIESER PLATTFORM FÜR HOCHWERTIGES CLUBBING AN DER ZÜRCHER LIMMATSTRASSE RUHT.

www.spacemonki.ch

Finanzierungszeitraum 20.04.2020 11:04 Uhr - 31.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum während der Corona-Krise
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 15'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die Corona-Krise und das Tanzverbot stehen wir vor vielen Fragezeichen. Mit einem Kauf eines Hoodies oder Bags du uns den Rücken frei.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unterstütze uns ganz nach dem Motto «supportyourlocalheros»

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir haben 2 Jahre hart gearbeitet und jetzt wo es erst anfängt drängt uns ein unvorhersehbares Ereignis in die Knie. Wir geben nicht auf!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir decken damit unsere laufenden Kosten.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00. Jede Unterstützung zählt!

Finanzierungsziel

Jeder Gutschein, Jede Spende hilft uns weiterhin die Türen zu öffnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Space Monki ay ay!

Projekt-Starter kontaktieren
Spacemonki
Marco Diener
Limmatstrasse 275
8005 Zürich Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Zürich

CHF 8'254

CHF 15'046 von CHF 23'300 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Zürich gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Zürich lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solag's hät!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt
  • pro Projekt werden 10% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf