SOS Sous Terrain

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bern

CHF 7'255  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
65 Unterstützer
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

In den regenreichen Spätsommertagen liess eine Betonfuge in unserem Studio nach. So gelang Wasser unter den Laminatboden. Die Immobilien deckte die Ursachenbekämpfung, der Schaden jedoch, müssen wir als Crew selber tragen. Muud (Tanz) und Jungsund (Musik) spannen zusammen, um aus der Misere eine Chance für Wachstum zu machen.

Finanzierungszeitraum 14.11.2021 12:14 Uhr - 06.12.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.12.21-16.12.21
Finanzierungsschwelle CHF 5'000
Finanzierungsziel CHF 8'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 2017 ist Bringitback Company unter der Leitung von Muud (Thàmara Stampbach) im Sous Terrain kulturell aktiv. Mit vereinten Kräften haben sie den kargen Lagerraum zu einer Wohlfühl-Oase und einer kreativen Stätte umgebaut. Seit zwei Jahren ist auch die Rap-Bande Jungsund mit an Board. Tanzkurse, Veranstaltungen wie auch Musikproduktionen und Jams finden jede Woche in diesem Keller in Bümpliz statt. Das Studio kann gemietet werden und wird zu Randzeiten von diversen Parteien genutzt. Junge Künstler:Innen vermitteln zu fairen Preisen ihr Wissen an den Nachwuchs, produzieren Stücke, Musik, Performances, trainieren als Ausgleich zum Alltag, blühen auf und lassen andere aufblühen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Menschmenschen. Bewegte & Bewegende Menschen: TänzerInnen, MusikerInnen, ChoreographInnen, ProduzentInnen, Jugendliche, Erwachsene, Hobbysportler, Performer, Kreative, Kunstinteressierte, Profis... Ziel ist positive Bewegung in den Alltag der Stadtmenschen zu bringen, ein Ort zur Umsetzung von kreativen Ideen und des Austausches zwischen Sparten, verschiedenen Generationen und Kulturen zu fördern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unser Engagement hat die lokale Kulturszene mitgeprägt. Wir setzten uns für KünstlerInnen ein und fördern vermehrt den Nachwuchs. Wir wollen zur Bewegung und zur Kreation anregen. Mit deiner Unterstützung können wir wachsen und unseren positiven, anregenden Einfluss erweitern und unseren Werten treu bleiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld fliesst in einen Laminatboden, einen Handwerker, Isolation und bei Möglichkeiten in neue Yoga-Mätteli und Faszienbälle, um ein einwandfreies, qualitatives Training zu gewährleisten.

Finanzierungsschwelle

ca. 2'500 CHF fliessen in den Boden, Holzlisten & Isolationsmaterial, 1'500 in die Arbeit. Mit den restlichen 1'000 CHF werden wir uns einen neuen Entfeuchter besorgen, eine Garderobe einrichten und Yoga Mätteli kaufen.

Finanzierungsziel

Mit 2000 zusätzlichen Franken, können wir unseren Functional Training Bereich ausbauen und die Musiknische besser isolieren. Das Training kann somit ganzheitlicher stattfinden und die musikalischen Projekte können besser gemischt werden.

1000 CHF gehen an die Trainer dessen Kurse während des Umbaus nicht statt finden können und fliesst in ein kleines Einweihungsevent! Details folgen bei Gelingen des Projekts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Thàmara Stampbach (Muud), Jonathan Bolliger (CM), die gesamte Bringitback Company (Tanzverein), die Rapband Jungsund, ungefähr 20 SchülerInnen, 30 TänzerInnen und Choreographinnen und 15 MusikerInnen aus Bern und der ganzen Schweiz.

Projekt-Starter kontaktieren
Bringitback Company
Thàmara Stampbach
Brunngasse 50
3011 Bern Schweiz

Sous Terrain:
Bünplizstrasse 142
3018 Bern