Anmelden
Registrieren

Skilift braucht Unterstützung für Pistenfahrzeug

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bündner Rheintal

6'930 CHF 35% finanziert
62 Tage
25 Unterstützer

Über unser Projekt

Skifahren lernen viele Kinder bei kleinen Skiliften in ihrer Region, so auch beim Skilift Mastrils. Dort betreibt ein Verein seit 50 Jahren einen Skilift, was wegen der knappen Schneeverhältnisse teilweise herausfordernd ist. Das mittlerweile 30-jährige Pistenfahrzeug ist defekt und zu schwer für geringe Schneehöhen. Deswegen soll ein kleineres, leichteres Pistenfahrzeug als Occasion angeschafft werden, damit Familien auch in Zukunft Skispass erleben können. Wir danken für Ihre Unterstützung.

Finanzierungszeitraum 04.10.2018 14:25 Uhr - 17.12.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Winter 2018/2019
Finanzierungsschwelle 20'000 CHF
Finanzierungsziel 40'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Damit Familien und Kinder auch bei geringen Schneehöhen bei uns Skifahren können, soll ein kleineres, leichteres Pistenfahrzeug als Occasion angeschafft werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, den Skilift auch bei geringen Schneehöhen betreiben zu können - dafür brauchen wir ein kleines, leichtes Pistenfahrzeug. Wir bitten deshalb alle, die einen kleinen Bündner Skilift unterstützen möchten, um ihre Hilfe. Durch ihren Beitrag können Kinder das Skifahren weiterhin bei uns erlernen. Helfen Sie mit bei der Finanzierung, der Verein Skilift Mastrils bedankt sich für jeden Beitrag.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Kleine Skigebiete können den Betrieb nur mit viel Fronarbeit und der Unterstützung von Gönnern aufrechterhalten - insbesondere bei nicht idealen Schneeverhältnissen. In den vergangenen 50 Jahren ist uns das gelungen. Dabei konnten wir uns unzählige Male daran erfreuen, dass Kinder bei uns das Skifahren erlernten. Um auch in Zukunft unvergessliche Erlebnisse auf Skiern anbieten zu können, sind wir auf finanzielle Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. Wenn Sie Freude am Sport und Kindern haben oder einfach Fan des «Bündnerlandes» sind, dann ist Ihr Beitrag bei uns gut investiert.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird direkt in ein kleines Occasion-Pistenfahrzeug investiert, sodass wir für die Wintersaison 2018/19 bereit sind.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein Skilift Mastrils mit seinem neuen Vorstand, der seit Sommer 2018 im Amt ist und sich aktiv für den zukünftigen Betrieb des Skilifts einsetzt.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Skilift Mastrils
Harri Friberg
Bergstrasse 35
7303 Mastrils Schweiz

Der Verein Skilift Mastrils im Kanton Graubünden betreibt einen Skilift für Kinder und Familien – knapp 1000 Meter lang und führt grösstenteils am Waldrand oder im Wald von 720 Meter auf 940 Meter über Meer.

Viele Gönner und Helfer ermöglichen heute wie früher einen reibungslosen Betrieb. Der Skilift soll v.a. für Kinder und Familien erhalten bleiben und dafür setzt sich der Vorstand ein.
Tel. Nr. 079 671 71 76 oder 078 613 39 16