Anmelden
Registrieren

Wieder ein Damen NLA Team

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Thalwil

Über unser Projekt

Der Squash Club Sihltal hat seit langer Zeit wieder die Möglichkeit, ein Damen NLA Team zustellen. Das Team ist mit jungen und motivierten Spielerinnen besetzt, unter anderem mit der amtierende Schweizermeisterin. Als einer der grössten Clubs in der Schweiz möchten wir mit unserm NLA Team auch einen Beitrag zur Damensquashförderung leisten.

Finanzierungszeitraum 23.09.2020 14:15 Uhr - 31.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Ende Oktober 2020
Finanzierungsschwelle 1'000 CHF
Finanzierungsziel 2'500 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Squash Club Sihltal will seit 10 Jahren erstmals wieder ein Damen NLA Team stellen. Um die Chance zur Playoff Qualifikation zu erhöhen, haben wir die amtierende Schweizermeisterin verpflichtet.
Damit wir die hohen Auslagen für die
Teilnahmegebühr, Verbandsgebühren, Reisespesen, der Verpflegung und der Kleider bezahlen können, brauchen wir eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist, dass die anstehenden Kosten für das NLA Team durch squashbegeisterte Unterstützer mitfinanziert wird.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit deinem Support ermöglichst du jungen und talentierten Spielerinnen, sich in der höchsten Squash Liga der Schweiz zu messen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Erlös dieses Projektes wird zur Mitfinanzierung der Auslagen eingesetzt, welche für unser Team entstehen.

Finanzierungsschwelle Mit dem Erreichen der Finanzierungsschwelle können wir einen Teil der wichtigsten Kosten decken. Dazu zählen: - Nenngeld Verband - Honorar der Verpflichtung der CH-Nr 1

Finanzierungsziel Mit eurer Hilfe können wir die ganze Saison ohne Eigenmittel auskommen. Nebst den Kosten der Finanzierungsschwelle sind noch weitere Ausgaben zu decken. - Courtmieten - Team- & Reisespesen - Neue T-Shirts - Mahlzeiten der Spielerinnen an Events Für unser junges Team ist es eine sehr schöne Wertschätzung, wenn auch möglichst viel von diesen Ausgaben gedeckt werden könnten. Unsere Spielerinnen sind noch in der Ausbildung, am Studieren oder Vollprofi.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Squash Club Sihltal wurde 1983 als Squash Club Sihlmatte Langnau (SCSL) gegründet und ist seither dynamisch & erfolgreich geblieben. Das damalige Ziel, den Squash Sport auf kameradschaftliche Weise zu pflegen und fördern und darüber hinaus mit gezieltem Training sportliche Erfolge zu erringen, gilt bis heute.

Alina Habegger (Team Captain NLA Damen) &
Diego Staub (Clubpräsident)

Projekt-Starter kontaktieren
SC Sihltal
Diego Staub
Sihltalstrasse 63
8135 Langnau am Albis Schweiz

079 542 76 11