Anmelden
Registrieren

Scherzinger BabyCenter & SchlafCenter

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Als Familienunternehmen in 3. Generation möchten wir auch weiterhin werdende Eltern in einen neuen Lebensabschnitt begleiten. Mit exzellenter Beratung und Produkten bei denen das Preis-Leistungsverhältnis einfach stimmt.

Finanzierungszeitraum 29.04.2020 15:51 Uhr - 07.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Juni 2020
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 15'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Obwohl unser Onlineshop www.scherzingerag.ch seit dem Lockdown immer bekannter wird und auch einen gewissen Umsatz generiert, sind die Fixkosten und Wareneinkäufe damit nicht zu decken.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Werdende Eltern, Grosseltern, Göttis, Gottis, Onkel, Tanten, Freunde, Verwandte, Arbeitskollegen, Arbeitgeber, ...
Wer etwas für Babies und Kinder von 0 - 5 Jahren sucht, wird bei uns sicher fündig.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit wir auch weiterhin unsere Kunden beraten dürfen und ihnen Produkte verkaufen, an denen sie noch sehr lange Freude haben werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir decken damit die laufenden Kosten.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00

Finanzierungsziel Als Anteil an unsere Fixkosten und dass wir laufend auch neue Produkte einkaufen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Judith & Marion Scherzinger mit dem ganzen Scherzinger-Team

Projekt-Starter kontaktieren
Scherzinger BabyCenter & SchlafCenter
Judith Scherzinger
St.Gallerstrasse, 4
9200 Gossau Schweiz

071 388 16 03

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil

9'600 CHF

5'400 CHF von 15'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil #LocalSupport-Projekte von KMU mit einem Unterstützungstopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solang's hät!

Wie funktioniert‘s?

  • pro Projekt werden maximal CHF 500 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt

Zum Spendentopf