Anmelden
Registrieren

Sauna Lorrainebad

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bern

35'005 CHF 117% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
255 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Verein Sauna Lorrainebad will in der Stadt Bern das Saunieren an der Aare möglich machen: Im Lorrainebad soll zukünftig während der Wintermonate eine sanfte Saunalandschaft aus Jurten entstehen. Wenn alles gelingt wie geplant, ist es im November 2018 erstmals soweit! Dazu ist eine erfolgreiche Finanzierung des Projekts ausschlaggebend.

Finanzierungszeitraum 27.07.2018 12:50 Uhr - 30.09.2018 23:00 Uhr
Realisierungszeitraum Ab November 2018
Finanzierungsschwelle 30'000 CHF
Finanzierungsziel 45'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Verein Sauna Lorrainebad setzt sich für eine sanfte Saunalandschaft und damit für einen winterlich einzigartigen Begegnungs- und Verweilort in der Stadt Bern ein. Die Sauna-Saison dauert jeweils von Spätherbst bis im Frühjahr und belebt somit das Lorrainebad auch im Winter.

Die Saunalandschaft besteht aus mehreren Jurten. Diese dienen als Sauna sowie als Ruhe-, Empfangs- und Begegnungsorte. Das Ziel des Vereins ist ein selbstragender Betrieb und ohne Ausrichtung auf Gewinn. Wir streben erschwingliche Eintrittspreise an und dimensionieren das Areal vorerst auf max. 20 BesucherInnen.
Durch die nicht gewinnorientierte Organisationsform können wir die anfallenden Investitionskosten auch bei einem längeren Betrieb nicht decken. Daher sind wir auf finanzielle Starthilfe angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Projekt Sauna Lorrainebad verfolgt insbesondere folgende Ziele:

  • In der Stadt Bern soll ein einzigartiges und naturnahes Saunaerlebnis entlang der Aare entstehen
  • Menschen können während den Wintermonaten aktiv ihr Immunsystem stärken
  • Das Lorrainebad mit seiner bestehenden Infrastruktur soll auch im Winter zu einem Begegnungs- und Verweilort werden


Die Sauna Lorrainebad soll ein Saunaerlebnis der etwas anderen Art bieten:

  • Sämtliche Räumlichkeiten (Jurten), insbesondere die Sauna, werden mit Holz beheizt
  • Der momentan im Winter wenig frequentierte Standort Lorrainebad bietet einen ruhigen und in die Natur eingebetteten Rückzugsort inmitten der Stadt Bern
  • Die natürlichste Form der Abkühlung biete die angrenzende Aare

Zielgruppen
Das Lorrainebad liegt mitten in Bern und doch mitten in der Natur. Somit wird die Sauna Lorrainebad zum idealen Standort für alle SaunaliebhaberInnen, Gesundheitsbewusste, Erlebnissuchende sowie Sportliche.

Das Schwitzen in einer Sauna stärkt nachweislich das Immunsystem und hilft beim Auskurrieren oder Vorbeugungen von Muskelkater nach einer Aare-Rundi.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die künftige Sauna im Lorrainebad wird einzigartig sein! Ein Aufenthalt in der Sauna gilt generell als wohltuend, entspannend und gesundheitsfördernd. Das Projekt Sauna Lorrainebad beabsichtigt ein naturnahes Saunieren direkt an der Aare. Das Lorrainebad wird somit auch während der kalten Jahreszeit zu einem stimulierenden Rückzugs- und Verweilort.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Grossteil der projektieren Summe wird für den Aufbau der Infrastruktur werwendet werden. Dazu gehört der Kauf der Saunajurte, die Miete der Empfangs- sowie der Ruhejurte und die nötigen baulichen Anpassung im Aussenberich des Lorrainebades.

Sollte durch Crowdfunding mehr Geld generiert werden, als wir für den Aufbau benötigen, werden wir den Aussenbereich umfänglicher ausgestalten. Angedacht ist beispielsweise ein Hotpot und weitere Abkühlungsmöglichkeiten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind als Verein organisiert und nicht gewinnorientiert. Der oberste Vereinszweck ist die Realisierung eines einzigartigen, winterlichen Saunaerlebnisses im Lorrainebad – einem Ort, der bei vielen Menschen positive Erinnerungen hervorruft. Der Verein wird künftig wachsen.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Sauna Lorrainebad
Roman Stähli
Optingerstrasse 43
3013 Bern Schweiz