Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Rund ums Buch

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank rechter Zürichsee
CHF 6’922
CHF 5’000
Mindestbetrag
CHF 10’000
Wunschbetrag
52
Unterstützer

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

65 Unterstützungen und 1 Materialspende
Sandra Bellini
30.06.2021, 18:10
Birgit Geueke
25.06.2021, 08:27
Edith Spoerri
22.06.2021, 12:16

Über unser Projekt

Am 11. September 2021 dreht sich in Männedorf alles um Literatur und Kultur. Es treten namhafte Grössen auf wie Adolf Muschg und Klara Obermüller, beide wohnen in Männedorf. Bewusst geben wir auch jüngeren Autor:innen aus der Region die Möglichkeit vor Publikum aufzutreten. Mit der "Fabelhaften Wörterkiste" tauchen Kinder in die Geschichten Welt ein, im Vorlese- und Erzählzelt dürfen alle die wollen ihre eigene Geschichte vortragen. Kulinarische Köstlichkeiten runden "Rund ums Buch" ab.

Finanzierungszeitraum 30.04.2021 13:09 Uhr - 16.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11. September 2021

Projektupdates

16.05.21

www.mehrmännedorf.ch/rundumsbuch.html

Auf der Webseite der IG "Mehr Männedorf" finden Sie mehr Information zum Veranstalter und Projekt

02.05.21

Wir Danken dem Verein Untervogthaus für die Gastfreundschaft

Sollten die Anlasskosten geringer ausfallen als budgetiert, fliesst 1/3 des Gewinns direkt an den Verein Untervogthaus.

Erreichen wir dank ihrer grosszügigen Spende das Finanzierungsziel, werden alle Auslagen auch jene der Gastronomie und Infrastruktur gedeckt sein, so dass wir auf die Erhebung von Eintrittsgeldern komplett verzichten können – was unserem Gedanken der Belebung natürlich noch mehr entspricht.

«Rund ums Buch» ist ein Projekt der Interessengemeinschaft «Mehr Männedorf». Diese hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität, Lebendigkeit und Lebensqualität des Dorfes zu stärken und zu erhöhen. Mit "Rund ums Buch" schaffen wir einen Ort an dem die grossartigen Ressourcen von Männedorf gesehen und erlebt werden können und alle dazu eingeladen sind eigene Geschichten einzubringen. Dadurch entstehen Kontakte, welche über die eigentliche Veranstaltung hinaus zur Belebung des Dorfes beitragen. Bei Erfolg sind weitere "Rund um" Veranstaltungen geplant.

Ziele
- nachhaltige Belebung von Männedorf
- Kontakt schaffen über ein gemeinsames Thema und Erlebnis
- Generationenübergreifende Vernetzung

Zielgruppe:
- Kulturinteressierte der Region Zürichsee sämtlicher Generationen

Alle, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten, sollen an "Rund ums Buch" teilnehmen können. Deshalb verlangen wir für den grössten Teil der Veranstaltung keinen Eintritt.
Zudem sollen die auftretenden Kulturschaffenden für ihre Arbeit angemessen bezahlt werden, grad auch angesichts der besonderen Umstände 2020/2021

An erster Stelle werden die Kulturschaffenden bezahlt, an zweiter Stelle ist es wichtig, dass niemand der sich mit viel freiwilliger unbezahlter Arbeit engagiert auch noch finanziell einspringen muss. Falls wir mehr als genügend Geld für "Rund ums Buch" 2021 sammeln, bildet der Restbetrag die Basis für weitere "Rund um" Veranstaltungen.

Mindestbetrag

Mit 5000 CHF können wir sämtliche Kulturschaffenden angemessen bezahlen

Wunschbetrag

Bei 10´000 CHF sind sämtliche Aufwände für Technik, Versicherungen, Druckmaterialien etc. sichergestellt.

Interessensgemeinschaft "Mehr Männedorf"
www.mehrmännedorf.ch

9. September 2021

Covid-Zertifikats-Check für Veranstaltungen im Untervogthaus

An Rund ums Buch gilt eine Covid-Zertifikatspflicht (getestet, genesen oder geimpft) für alle Veranstaltungen welche im Untervogthaus statt finden. Für Lesungen im Fabelhaften Zelt und das gesellige Zusammensein bei Speis und Trank vor dem Haus gibt es keinen Check. Beim Einlass ins Untervogthaus ist zwingend ein offizielles Covid-Zertifikat mit QR-Code (entweder ausgedruckt oder auf dem Handy in deiner App) vorzuweisen. Das Zertifikat wird auf seine Gültigkeit überprüft und mit einem amtlichen Ausweisdokument (ID, Pass, Führerausweis) abgeglichen. Kinder unter 16 Jahre müssen kein Covid-Zertifikat vorweisen. Es gilt nur das offizielle Covid-Zertifikat, andere Bescheinigungen (z.B. Impfausweise, Testbescheinigungen ohne QR-Code, Selbsttests, etc.) können vor Ort nicht akzeptiert werden. Öffentliches Walk-In Antigen-Schnelltestzentrum der See-Apotheke vor dem Untervogthaus Mit dem negativen Testergebnis wird ein Covid-Zertifikat ausgestellt, welches für 48 Stunden gültig bleibt. Der Test ist kostenlos, ID & Krankenkassenkarte mitnehmen. Offen ab 13:30 bis ca. 20.00 Uhr. Testzeiten können über diesen Link reserviert werden. https://www.medicosearch.ch/corona-testing-fur-rund-ums-buch-im-untervogthaus-mannedorf-untervogthaus-dorfgasse-37-8708-mannedorf/surgery/46222859 Das Testergebnis liegt nach 20 Minuten vor. Für den pünktlichen Besuch einer Literaturlesung bitte genügend Zeit für den Test einplanen. Für ein ganz entspanntes Rund ums Buch Fest, empfehlen wir am Tag vorher zu testen, im Testzentrum in ihrer Nähe. Wir freuen uns auf das gemeinsame Buchfest! Herzliche Grüsse Das Rund ums Buch Team

Mehr im Projekt-Blog lesen