Anmelden
Registrieren

Trainingslager und Material für RLZ Handball Fürstenland

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil

Über unser Projekt

Das RLZ Fürstenland besteht mittlerweile seit fünf Jahren. Mit einem Gesamttrainingslager wollen wir unsere Junioren noch mehr fördern, damit wir weiterhin auf höchstem Niveau spielen können. Da das Trainingslager mit hohen Kosten verbunden ist, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Ausserdem soll Equipment für das RLZ-Video-Team finanziert werden. So kann die Qualität gesteigert und zukünftige Projekte angegangen werden.

Finanzierungszeitraum 08.11.2019 15:26 Uhr - 05.02.2020 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Vorbereitung Saison 2020/21
Finanzierungsschwelle 5'000 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Nachwuchsförderung im RLZ Fürstenland ist mit hohen Kosten verbunden. Mit diesem Projekt soll das Trainingslager in Freudenstadt (D), bei dem sämtliche RLZ-Junioren von U15 bis U19 dabei sein werden, und das Equipment vom professionellen RLZ-Video-Team finanziert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, die RLZ-Junioren stetig zu fördern und ihnen somit eine erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen. Wir möchten zukünftige Schweizer Nationalspieler hervorbringen und allgemein die Herrenteams der Mitgliedvereine mit gut ausgebildeten Junioren unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Junioren vom RLZ Fürstenland trainieren ehrgeizig und leidenschaftlich. Auch im Trainingslager sind sie auf umfangreiche Unterstützung angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird das Gesamttrainingslager sowie die Ausrüstung für das RLZ-Video-Team finanziert.

Finanzierungsschwelle Vom Betrag fliesst ein Teil in das Trainingslager in Freudenstadt (D), bei dem sämtliche RLZ-Junioren von U15 bis U19 dabei sein werden und der restliche Teil in das Equipment vom professionellen RLZ-Video-Team. Mit der Finanzierungsschwelle kann im Trainingslager ein Teamevent mit allen Teilnehmern durchgeführt werden und ein Teil des Equipments finanziert werden.

Finanzierungsziel Mit dem Finanzierungsziel kann das ganze Trainingslager (4 Tage in Freudenstadt) und Equipment der RLZ-Video-Crew finanziert werden und somit die Entwicklung für die nächste Saison von allen RLZ-Junioren unterstützt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das RLZ Handball Fürstenland. Es ist eine leistungssportorientierte Nachwuchsabteilung von mehreren Ostschweizer Handballvereinen.

  • Raphael Kramer: Juniorenverantwortlicher RLZ Fürstenland
  • Elia Weber, Jérôme Kessler, Lukas Seidel: RLZ-Video-Team
Projekt-Starter kontaktieren
RLZ Handball Fürstenland
Raphael Kramer
Jägerstrasse 15
9201 Gossau Schweiz

Geschäftsstelle TSV Fortitudo Gossau Handball