Pizzeria Alpenblick

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Regio Arbon

Über unser Projekt

Den 2. Lockdown ohne riesigen Schuldenberg überstehen mithilfe von unseren Gästen, zukünftigen Gästen und all jene Mitmenschen, die einfach unseren langjährigen Familienbetrieb unterstützen möchten.

Finanzierungszeitraum 17.02.2021 12:15 Uhr - 30.04.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 20'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Pizzeria Alpenblick ist schon seit 1984 im Familienbesitz. In all diesen Jahren bedienen wir unsere Gäste mit Hingabe und Liebe zum Detail. Seit mehreren Jahrzehnten wird die Pizzeria mit grossem Engagement durch Alfio Carria geführt. Der 2. Lockdown ging auch an uns nicht Spurlos vorbei. Die Einbussen sind erheblich.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, den Lockdown zu überstehen ohne einen Schuldenberg im Rücken. Als Zielgruppe sehen wir alle Mitmenschen, die sich auch auf ein baldiges Wiedersehen freuen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Umsatzrückgang seit der Corona Pandemie ist substanziell. Um den Umsatzrückgang etwas aufzufangen und um die laufenden Fixkosten zu decken, ist unser Familienbetrieb froh, wenn die Gäste, Stammgäste, Freunde und Bekannte uns finanziell unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gesamte Finanzierung wird zu 100% in den Betrieb und unsere langjährigen Mitarbeiter investiert.

Finanzierungsschwelle

Da es sich um ein Hilfsprojekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei 1.00 CHF

Finanzierungsziel

Mit Ihrer Unterstützung wird die Liquidität während des 2. Lockdown sichergestellt, so können die laufenden Fixkosten gedeckt werden. (Miete, Strom, Wasser, Sozialversicherungen,MWSt...)

Wer steht hinter dem Projekt?

Alfio Carria mit seiner Familie sowie dem gesamten Alpenblick Team!

Projekt-Starter kontaktieren
Pizzeria Alpenblick
Alfio Carria
St. Gallerstrasse 112
9320 Arbon Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Regio Arbon

CHF 0

CHF 20'000 von CHF 20'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Regio Arbon gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Regio Arbon lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2021 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – «äs het, solang das het!»

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • Sobald das Projekt erfolgreich ist, gibt es keine zusätzliche Unterstützung aus dem Spendentopf. Schnell sein lohnt sich!

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf