Pflanzenpatenschaft

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Linker Zürichsee

CHF 15'774  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
129 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Alte Schule wird vom Corona-Virus "covid-tammi-nomal" arg gebeutelt. Machtlos müssen wir zusehen, wie wir geschäftlich weit zurückgeworfen werden. Unterstütze deinen Horgner Treffpunkt & sammle Karmapunkte.

Finanzierungszeitraum 30.04.2020 16:45 Uhr - 30.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 29. April - 30. Juni
Finanzierungsschwelle CHF 1
Finanzierungsziel CHF 10'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Unterstützung der Horgner Barkultur.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Jede Pflanze in unserem Garten soll einen oder mehrere Paten oder PatinInnen erhalten. Jeder, der den Garten schätzt, die Pflanzen mag und die Alte Schule unterstützen möchte, kann dies sehr gerne mittels Patenschaft tun.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aus Sympathie und Liebe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Abdeckung der Fixkosten in dieser schwierigen Zeit.

Finanzierungsschwelle

Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel

Dies ist ziemlich genau die Summe, die wir monatlich in den Gully sickern sehen. Wenn wir einen Monat wenigstens eine schwarze Null schreiben, ist uns stark geholfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Geschäftsleitung der Alten Schule in Horgen. Namentlich Joy Valance, Patric Weingarten & Bruno Decurtins.

Projekt-Starter kontaktieren
Alte Schule (why curtis GmbH)
Bruno Decurtins
Alte Landstrasse 26
8810 Horgen Schweiz

+41 79 821 13 55
info@alteschule.ch