Finanzierung Leiterinnenbeiträge Bundeslager Pfadi Quivelda

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Mittelthurgau

CHF 1'110  
6 Tage
13 Unterstützer

Über unser Projekt

Im Juli 2022 findet das langersehnte Bundeslager der Pfadibewegung Schweiz statt. Auch die Pfadi Quivelda wird an diesem unvergesslichen Lager teilnehmen. Mit dem Erlös dieses Crowdfundings möchten wir die Lagerbeiträge der Leiterinnen unserer Abteilung finanzieren, diese betragen 450Chf pro Leitperson.

Finanzierungszeitraum 14.03.2022 13:14 Uhr - 29.05.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 23.Juli 2022- 6.August 2022
Finanzierungsschwelle CHF 1'000
Finanzierungsziel CHF 4'999

Worum geht es in diesem Projekt?

Gemeinsam mit unseren Teilnehmerinnen werden die Leiterinnen der Pfadi Quivelda im Juli 2022 nach Goms ins Wallis reisen und dort am Bundeslager der Pfadi teilnehmen. Im Bundeslager treffen sich alle Pfadfinder:innen der Schweiz zu einem gemeinsamen Sommerlager, es findet nur etwa alle 15 Jahre statt und ist somit etwas ganz besonderes. Die Leiterinnen leisten das ganze Jahr über viele Stunden unbezahlte Freiwilligenarbeit und investieren einen grossen Teil ihrer freien Zeit und Ferien für die Lager. Da dieses Bundeslager etwas sehr spezielles und die Infrastruktur sehr aufwändig ist, sind die Leiterinnen nicht wie in einem normalen Pfadilager vom Lagerbeitrag ausgeschlossen, sondern zahlen diesen in Höhe von 450Chf pro Person zusätzlich zum Einsatz. Wir wünschen uns, mit diesem Crowdfunding die Lagerbeiträge unserer ehrenamtlichen Leiterinnen vollumfänglich bezahlen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten erreichen, dass unser Leitungsteam möglichst kostengünstig an diesem Lager teilnehmen kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Leiterinnen sind das ganze Jahr über im Einsatz und bemühen sich Woche für Woche ihren Teilnehmerinnen ein tolles und abwechslungsreiches Programm zu bieten. Viele Abende unter der Woche werden mit Vorbereitungen verbracht, um unseren Teilnehmerinnen an den freien Samstagnachmittagen ein tolles Programm zu bieten. Auch für die Vorbereitung der Lager wird unglaublich viel Zeit und freie Tage aufgewendet, um unvergessliche Lager zu planen und durchzuführen. Durch die Unterstützung des Crowdfundings können sie ihren Dank dem Leitungsteam gegenüber ausdrücken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Jede Leiterin des Leitungsteam kann so ohne grosse zusätzliche finanzielle Beteiligung aus eigener Tasche am Bundeslager teilnehmen.

Finanzierungsschwelle

Wir sind unglaublich dankbar um jede Spende die wir bekommen!

Finanzierungsziel

Mit 4999Chf können wir 11 Leiterinnen den vollen Lagerbeitrag bezahlen und die Besorgung und den Versand von Mercis finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Crowdfunding stehen die aktiven Leiterinnen der Pfadi Quivelda, welche im Sommer 2022 ins Bundeslager reisen werden.
Bei Fragen dürfen sie sich gerne telefonisch an unsere Abteilungsleiterin Anja Rusch v/o Spruso unter 0789304310 wenden.

Projekt-Starter kontaktieren
Pfadi Quivelda Weinfelden
Anja Rusch
Thomas Bornhauserstrasse 27
8570 Weinfelden Schweiz

Abteilungsleiterin der Pfadi Quivelda