Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Abstimmungscode aktiviert:
Der eingegebene Code ist ungültig.
Deine Stimme wurde bereits abgegeben.

neue Luftgewehranlage in Zweisimmen

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland

Da wir im Obersimmental seit sechs Saisons keinen eigenen Stand haben, sind wir bei unseren Schützenkameraden in Saanen eingemietet. Nun ergibt sich wieder die Chance, in Zweisimmen einen Standort fürs Luftgewehrschiessen zu bekommen und eine Anlage aufzubauen.

CHF 23’210
CHF 8’000
Mindestbetrag
CHF 15’000
Wunschbetrag
75
Unterstützungen

Nachfolgende Unterstützungen konnten am Projekt gewählt werden

Finanzierungszeitraum 13.10.2021 19:18 Uhr - 15.12.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.10.2021-15.12.2021

Mit eurer Unterstützung möchten wir die Kosten für die Scheibenanlage und die weiteren Umbauarbeiten finanzieren.

Unser Ziel ist es, das Luftgewehrschiessen im Obersimmental wieder attraktiver zu machen, neue Mitglieder zu gewinnen und eine optimale Infrastruktur für alle Schützinnen und Schützen zu schaffen. Zu unserer Zielgruppe zählt jede/r, die/der sich fürs Luftgewehrschiessen begeistern kann, sei es von der 12-jährigen Schülerin bis hin zum 70-jährigen Pensionär.

Durch die Covid-19 Situation sind die Vereine gefordert und müssen um ihre Mitglieder kämpfen. Mit dem neuen Stand in Zweisimmen erhoffen wir uns, wieder Mitglieder zu gewinnen und die bisherigen Mitglieder an den Verein zu binden. Zusätzlich bietet der Stand in Mitten vom Obersimmental die perfekte Trainingsmöglichkeit für die Schützinnen und Schützen aus der Region.

Das Geld fliesst vollumfänglich in die Kosten für die Scheibenanlage und den Umbau der Anlage.

Mindestbetrag

Mit der Schwelle von CHF 8'000.00 können wir einen Teil der neuen Scheiben finanzieren

Wunschbetrag

Mit dem Ziel von CHF 15'000.00 können wir einen Grossteil der neuen Scheiben wie auch der weiteren Installationen finanzieren.

Die 10-Meter Abteilung der Sportschützen Zweisimmen-St. Stephan (vertreten durch Michael Annen). Die Sportschützen Zweisimmen-St. Stephan entstanden im Jahr 1986 aus der Fusion der Kleinkaliberschützen Zweisimmen (Gründung 1932) und den Kleinkalibeschützen St. Stephan (Gründung 1945). Seit Mitte der 1980er-Jahren bestreiten wir Wettkämpfe mit dem Luftgewehr auf 10 Metern. Ende 1980er, anfangs 1990er feierten unsere Schützen div. Erfolge an den Schweizer Gruppenmeisterschaften. Seit sechs Saison sind wir bei unseren Schützenkameraden in Saanen eingemietet.

23. Dezember 2021

Projekt erfolgreich beendet!

Liebe Fans und UnterstützerInnen Wir haben es geschafft: Nachdem wir die Finanzierungsschwelle erreicht haben, haben wir auch unser Finanzierungsziel geschafft! Wir können euch gar nicht genug für eure Unterstützung danken, dies bedeutet uns sehr viel. Wir werden unser Projekt realisieren und bestimmt grosse Freude an unserem neuen Luftgewehrstand haben. Sobald sich die aktuelle Situation beruhigt hat, werden wir euch auch unsere «Mercis» zukommen lassen. Für eure Unterstützung danken wir euch nochmals bestens und wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins 2022. Eure Sportschützen

Mehr im Projekt-Blog lesen

75 Unterstützungen
TFA
15.12.2021, 23:12
Anonyme Unterstützung
15.12.2021, 20:14
Stephan u Renate Zeller
Stephan u Renate Zeller
15.12.2021, 19:38