Anmelden
Registrieren

Neue Banden für ULA

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Aare-Langete

7'448 CHF 115% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
92 Unterstützer

Über unser Projekt

Die Banden von ULA in Aarwangen sind alt und nehmen durch den normalen Gebrauch immer mehr Schaden. Reparieren ist nicht mehr möglich. Inzwischen besteht sogar Verletzungsgefahr - deswegen haben wir uns entschieden, sie zu ersetzen.

Finanzierungszeitraum 09.05.2018 14:46 Uhr - 10.06.2018 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum per Saisonstart 2018-19!
Finanzierungsschwelle 6'500 CHF
Finanzierungsziel 7'272 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

ULA ist in den beiden Orten Aarwangen und Langenthal zu Hause. Entsprechend haben wir zwei Trainingsorte für die Grossfeld-Teams: die Mehrzweckhalle in Aarwangen und die Dreifachhalle im Kreuzfeld Langenthal. Daher benötigen wir auch zwei komplette Banden-Sätze - die Trainings finden teilweise auch gleichzeitig statt. Die Banden in Aarwangen sind uralt, inzwischen beginnen Teile abzubrechen, es bilden sich scharfe Kanten, und die Verbindungen zwischen den einzelnen Teilen halten immer schlechter. Da der (Glas-?)faserverstärkte Plastik auch sehr spröde geworden ist, ist eine Reparatur nicht mehr möglich - und da wir nicht wissen, um welche Fasern es sich handelt, ist ein Gesundheitsrisiko nicht auszuschliessen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist die Neuanschaffung eines kompletten Satzes Unihockey-Banden. Diese Banden benötigen wir für die Trainings all unserer Grossfeld Mannschaften - von den Junioren U14 bis zur Nationalliga-B Mannschaft.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Spende können wir die neuen Banden anschaffen und die alten, gefährlichen Banden entsorgen. So können sich unsere jungen und nicht mehr so ganz jungen Sportler wieder gefahrlos ihrem sinnvollen Hobby widmen. Und natürlich warten auch tolle Mercis auf dich!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir die Finanzierungsschwelle erreichen, können wir die Banden anschaffen.

Wenn wir unser Ziel erreichen, reicht es auch für die Bandenwagen!

Wenn wir das Ziel sogar überschreiten, werden wir das Geld für sportliche Ziele einsetzen:
- Trainingslager
- Förderung junger Trainer
- neue Ausrüstung für die Spieler
- ...

Wer steht hinter dem Projekt?

ULA - Unihockey Langenthal Aarwangen und seine Mitglieder

Projekt-Starter kontaktieren
ULA Unihockey langenthal Aarwangen
Bernhard Meier
Postfach 1050
4901 Langenthal Schweiz