Anmelden
Registrieren

Margriths Fahrschule

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Margriths Fahrschule bleibt auf der Strasse. Eure Stunden und Kurse sind schon bezahlt. Ihr habt ein super Geschenk für eure Liebsten.

Finanzierungszeitraum 21.04.2020 10:21 Uhr - 07.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  20.04.2020 bis 07.06.2020
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 10'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Ziel ist es, ohne mich zu verschulden, die Fahrschule nach dem Stillstand wieder starten zu können. Meine Autos stehen still, aber ihr möchtet vielleicht jetzt schon Fahrstunden kaufen. Ihr könnt mich auch einfach so unterstützen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mein Ziel ist es, dass ich meine Fahrschüler auch nach diesem Stillstand professionell und individuell ausbilden kann. Ich meine Selbständigkeit behalten kann. Die Fixkosten müssen trotz Lohnausfall bezahlt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit ihr auch nach dem Stillstand meine Fahrstunden, den VKU und die Kontrollfahrten geniessen könnt. Ich weiterhin selbständig meine Fahrschule betreiben kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die laufenden Ausgaben verwendet. Ich kann fristgerecht meine Fahrzeug- Versicherungsprämien bezahlen. Die anfallenden Telefon-, Strom- und Mietkosten können beglichen werden. Die Fahrzeuge muss ich mit Sommerreifen bestücken. Meine Lebenshaltungskosten kann ich so begleichen.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00

Finanzierungsziel Meine monatlich fixen Ausgaben betragen mind. 5‘000 Fr. Zur Zeit sieht es aus, dass ich für 2 Monate kein Einkommen haben werde. So kann ich weiter bestehen als Margriths Fahrschule.

Wer steht hinter dem Projekt?

Margriths Fahrschule aus Tägerwilen
Inhaberin: Margrith Künzi

Projekt-Starter kontaktieren
Margriths Fahrschule
Margrith Künzi
Müller Thurgaustrasse 20
8274 Tägerwilen Schweiz

Tel Nummer 071 418 93 75

Spendentopf der Raiffeisenbank Tägerwilen

16'030 CHF

3'970 CHF von 20'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Tägerwilen gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Tägerwilen lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Projekt werden maximal CHF 2'000 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt

Beispiel: bei einer Spende von CHF 50 verdoppelt die Raiffeisenbank Tägerwilen den Betrag auf CHF 100 und bei einer Spende von CHF 400 werden Pauschal CHF 50 dazugegeben, was einen Betrag von CHF 450 ergibt.

Welche Projekte werden unterstützt?

  • Projekte aus dem Geschäftskreis der Raiffeisenbank Tägerwilen
  • Begünstigte des Projekts sind mehrheitlich in der Region der Bank wohnhaft
  • #LocalSupport-Projekte von KMU aus dem Geschäftskreis der Raiffeisenbank Tägerwilen

Die Raiffeisenbank Tägerweilen behält sich das Recht vor, Projekte vom Spendentopf auszuschliessen. Weiter gelten für alle Projekte die Richtlinien von lokalhelden.ch.

Zum Spendentopf