Anmelden
Registrieren

Larifari - Das erste vegane Café für Biel!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Bielersee

8'980 CHF 22% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
37 Unterstützer

Über unser Projekt

Das Café Larifari ist ein Ort, an dem Jung und Alt in gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen, um zu lachen, „käfele“ und zu plaudern. Dem Körper etwas Gutes tun und gleichzeitig in die Gesundheit und die Umwelt investieren – eine tolle Kombi!
Herzblut ist die Hauptzutat unserer Speisen. Lass Dich von unseren veganen, überwiegend hausgemachten Köstlichkeiten überraschen! Bei der Produktion verwenden wir regionale, saisonale und hochwertige Lebensmittel aus nachhaltig, biodynamischem Anbau.

Finanzierungszeitraum 03.04.2019 16:22 Uhr - 31.05.2019 20:00 Uhr
Realisierungszeitraum August/September 2019
Finanzierungsschwelle 40'000 CHF
Finanzierungsziel 50'000 CHF

Finanzierungsziel Mit dem 1.Finanzierungsziel könnten die wichtigsten baulichen Umstrukturierungen realisiert werden (Kücheneinbau/Wanddurchbruch/wichtigste Küchengeräte). Zur Vervollständigung der baulichen Veränderungen und Verschönerung der Einrichtung (Möbel, Inventar) wäre das 2.Finanzierungsziel nötig. Mit diesem könnte der Traum vom vollständig eingerichteten, gemütlichen Café Larifari verwirklicht werden!

Worum geht es in diesem Projekt?

Ich möchte in Biel eine Marktlücke schliessen und den Zugang zu gesunder, veganer Gastronomie ermöglichen und erleichtern - und das zu fairen Preisen!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Projekt soll nicht nur Veganer ansprechen sondern alle, die sich für Themen wie Gesundheit, gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit, Freundschaft, respektvollen Umgang mit Mensch und Tier und unsere Umwelt interessieren.
Lass Dich inspirieren, motivieren und überraschen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil es einzigartig ist für Biel!
Weil ein ehrliches, transparentes und dem aktuellen Zeitgeist entsprechendes Konzept im Fokus steht.
Weil das Projekt Freude bereitet und Menschen inspiriert und motiviert, Neues auszuprobieren und sich überraschen zu lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich brauche Deine Unterstützung! Zwar habe ich bereits ein geeignetes Lokal in der Bieler Innenstadt gefunden - um mein Konzept zu verwirklichen sind aber bauliche Veränderungen nötig. Mit Deiner Hilfe kann ich das kleine Lokal renovieren und einrichten. Zudem müssen diverse Küchengeräte und das Inventar angeschafft werden. Auch ein passender visueller Auftritt darf nicht fehlen.
Hilf mit und werde Teil dieses Abenteuers! Ich freue mich, wenn Du dabei bist! Merci viu mal!

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist Luzolo Antoinette Ngoma, ich bin 39 Jahre alt, im Gesundheitswesen tätig und wohne in der Bieler Altstadt.
Ich bin in einer offenen, schweizerisch-kongolesischen Familie aufgewachsen. Seit meiner Kindheit ist für mich das gemeinsame Kochen und Essen mit Familie und Freunden sehr wichtig. Nachhaltige Lebensmittel aus fairer Produktion sind dabei absolut zentral.
Mit einer veganen Lebensform versuche ich einen Beitrag zu meiner eigenen Gesundheit sowie an eine gesunde Umwelt zu leisten - und das fühlt sich gut an!
Meine Heimatstadt Biel schätze ich sehr, weil sie tolerant, offen und multikulturell ist. Mit Freude beobachte ich, wie immer mehr kreative Läden und gastronomische Angebote entstehen. Ich vermisse jedoch in Biel ein veganes Café!
Das möchte ich jetzt ändern!

Projekt-Starter kontaktieren
Schweiz