Anmelden
Registrieren

neues Zuhause für Kultur und Tanz

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Region Rorschach

32'266 CHF 129% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
113 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Kulturverein "Vuk Stefanovic-Karadzic" muss nach 25 Jahren erfolgreicher Tanz- und Kulturförderung in der Gemeinde Rorschach seine Tanzräumlichkeiten verlassen, welche anfangs 2019 abgerissen werden. Die Räumlichkeiten verbanden Tanzliebhaber schweizweit und trugen wesentlich zum Erfolg des Vereins bei. Um Umbau, Renovation und Ausstattung des neuen Tanzsaals finanzieren zu können und weiterhin Zentrum für Kultur und Tanz zu sein, sind wir auf jegliche Unterstützung angewiesen.

Finanzierungszeitraum 19.12.2018 19:31 Uhr - 31.01.2019 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Neueröffnung März/April 2019
Finanzierungsschwelle 25'000 CHF
Finanzierungsziel 45'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Projekt "neues Zuhause für Kultur und Tanz" beinhaltet Umbau, Renovation und Ausstattung der neuen Vereinsräumlichkeiten. Diese werden vom Kulturverein „Vuk Stefanovic-Karadzic“, welcher aufgrund des Hausabbruches seine Tanzräumlichkeiten verlassen muss, gemietet und verwaltet.

Geplant ist die Zurverfügungstellung der Vereinsräumlichkeiten zu anderen kulturellen sowie sportlichen Zwecken wie z.B. Yoga, Pilates, Zumba, etc.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

In einem ersten Schritt sind die neuen Räumlichkeiten vereinsgerecht umzubauen und zu renovieren (Boden, Wände, Installation Wasserzufuhr und -abfuhr, Kauf/Einbau Küche, Kauf/Einbau Falttrennwand, etc.) und in einem zweiten Schritt entsprechend auszustatten. Wir freuen uns über eine Unterstützung von Sport- und Kulturfans von Jung und Alt.

Die neuen Räume sollen ermöglichen, dass kulturinteressierte und sportbegeisterte Personen jeder Altersklasse zusammen arbeiten, etwas Neues kreieren und ihre Leidenschaft ausleben können. Optimale Ergonomie, Akustik und Lichtverhältnisse sind Voraussetzungen für einen idealen Gemeinschaftsraum.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit der Tanzverein weiterhin erfolgreich bestehen und Musik, Tanz, Gesang sowie Kultur im Raum Bodensee gefördert werden kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Je mehr Hilfeleistungen wir erhalten, umso schneller kann der Verein die Vereinstätigkeiten wieder aufnehmen und im besten Fall wieder als Schweizer Tanzverein seinen Titel als Europameisters verteidigen.

Zudem bietet das Projekt eine ideale Plattform, den Nachwuchs als Kulturförderer vor Ort zu stärken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fliesst vollumfänglich in die Vereinskasse des Kulturvereins "Vuk Stefanovic-Karadzic" und dient erstens dazu, sämtliche aus dem Umbau und der Renovation resultierenden Kosten zu decken, und zweitens, die Vereinsräumlichkeiten (Garderobe, Trachtenraum, Küche, Gemeinschaftssaal, Tanzsaal, etc.) miettauglich auszustatten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der serbische Tanzverein „Vuk Stefanovic-Karadzic“ , welcher 1992 in Rorschach gegründet wurde und heute ungefähr 150 aktive Tänzer und 100 weitere Mitglieder zählt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht auf künstlerische Art und Weise – durch Tanz, Musik und Gesang – einen Teil unserer schönen Kultur und Tradition einem breiten Publikum zu vermitteln. Mit diesem Beitrag möchten wir die Türe zur Integration fremder Kulturen in der Schweiz noch weiter öffnen .

Als amtierender Schweizer- sowie Europameister ist der Verein europaweit einer der renommiertesten und bekanntesten Volkstanzgruppen. Dies nicht zu Unrecht: wir durften uns in den vergangenen zwölf Jahren acht Mal Schweizermeister (2006, 2009, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2018) sowie drei Mal Europameister (2006, 2016, 2018) der Serbischen Folklore nennen.

Projekt-Starter kontaktieren
Tanz- und Kulturverein "Vuk Stefanovic Karadzic"
Marina Tomasevic
Löwenstrasse 59
9400 Rorschach Schweiz

Projektleitung: 078 926 56 28