Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

CHF 300 Unterstützung durch Raiffeisen

Ein für immer Zuhause für Kultur und Tanz

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Winterthur
CHF 21’270
CHF 30’000
Mindestbetrag
CHF 35’000
Wunschbetrag
110
Unterstützer
18
Tage

Wähle eine oder mehrere der nachfolgenden Unterstützungen aus

118 Unterstützungen
Nenad Spasojevic
15.04.2024, 10:56
Bozidar Krstic
13.04.2024, 23:39
Anonyme Unterstützung
12.04.2024, 17:50

Über unser Projekt

Der Kultur-und Tanzverein KUD Zavicaj aus Winterthur, gegründet am 1. März 2007, hat endlich ein Zuhause gefunden. Bislang war der Verein nicht im Besitz von einem Vereinslokal. Die Trainings fanden bisher in verschiedenen Trainingshallen in der Stadt Winterthur statt. Ein richtiges Lager für die Trachten und sonstiges Material hatte der Verein nicht. Nach langer Suche hat der Verein "KUD Zavicaj" endlich ein passendes Vereinslokal in Winterthur gefunden.

Finanzierungszeitraum 28.02.2024 11:13 Uhr - 05.05.2024 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Eröffnung April 2024

Das Projekt "Ein für immer Zuhause für Kultur und Tanz" beinhaltet Umbau, Renovation und Ausstattung der Vereinsräumlichkeiten. Die Räumlichkeiten werden vom Kultur- und Tanzverein "KUD Zavicaj" gemietet und verwaltet.

Der Kultur- und Tanzverein zählt über 180 aktive Tänzerinnen und Tänzer. In einem ersten Schritt soll das neue Vereinslokal vereinsgerecht umgebaut werden. Dazu gehören, ein Tanzboden, Installation von Wasserzufuhr und -abfuhr, eine kleine Küche sowie normgerechte Garderoben. In einem zweiten Schritt heisst es das Vereinslokal entsprechend auszustatten.

Der Kulturkunstverein Zavicaj aus Winterthur wurde gegründet mit der Idee, Jugendliche aus dem Balkan, welche ausserhalb des Heimat aufwachsen zusammen zu bringen. In der Stadt Winterthur und Umgebung leben über fünftausend Serben. Bislang hatte der Verein kein eigenes Vereinslokal. So blieben die Austausche nach den Trainings immer aus. Das Ziel ist es mit dem Einzug in ein eigenes Zuhause die Freundschaften auch vor und nach den Proben zu pflegen und sich auszutauschen.

Zudem bietet das Projekt eine ideale Plattform, den Nachwuchs als Kulturförderer vor Ort zu stärken.

Das Geld wird vollumfänglich in die Vereinskasse der Kultur- und Tanzverein "Zavicaj" fliessen. Es dient dazu sämtliche Umbau und Renovationskosten zu decken. In einem zweiten Schritt soll die Austattung der Garderobe, dem Trachtenraum, Küche, Musikboxen für den Tanzsaal, etc. finanziert werden.

Mindestbetrag

Renovierungskosten

  • neuer Tanzboden
  • Lüftungsanlage
  • Garderobenumbau
  • Bau von einem Trachtenraum
Wunschbetrag

Ausstattung der Garderoben. Bau einer Mini-Küche. Einrichtung von einem Gemeinschaftsraum.

Hinter dem Projekt steht der serbische Kultur- und Tanzverein "Zavicaj" aus Winterthur. Der Verein wurde im Jahr 2007 gegründet und zähl heute über 180 aktive Tänzerinnen und Tänzer.

Projekt-Team
Katarina Jankovic, Nemanja Vasiljkovic, Jovana Topalovic

KUD Zavicaj Winterthur

Свака част овој акцији прикупљивању средстава, мислим да је за праву ствар и имате нашу подршку!❤️💙🤍 -Немања Миљић са породицом 😊

Nemanja Miljic
28. Februar 2024 um 20:21

Alle anzeigen

Fan werden  (7) EinbettenVerstoss melden