Klassik Konzert Zug

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Zug

Über unser Projekt

Unter dem Titel "eine kleine Nachtmusik", organisiert der Verein Concert Nights Zug ein klassisches Konzert in der idyllischen Umgebung von der alten Stadtmauer beim Huwilerturm in Zug.

Irina Pak, Violistin der Tonhalle Zürich, spielt mit einem Ensemble die schönsten Werke der klassischen Musik.

Der Eintritt für das Konzert ist kostenlos.

Das Konzert ist openair und findet bei jeder Witterung statt. Die Zuschauer sitzen auf Bänken, auf der Wiese oberhalb der Stadtmauer.

Finanzierungszeitraum 16.06.2021 09:10 Uhr - 31.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Samstag 14. August 2021
Finanzierungsschwelle CHF 3'000
Finanzierungsziel CHF 16'000

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir sammeln Geld, für die Finanzierung unseres kostenlosen klassischen Konzertes in Zug. Ein Konzert ist mit einigen Kosten verbunden, welche wir ausschliesslich mit Sponsoring und Crowdfunding finanzieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir sind ein Verein aus Zug, der ein klassisches Konzert openair für die Bevölkerung des Kantons Zug durchführt. Ziel ist es, die klassische Musik der breiten Bevölkerung näher zu bringen und einen schönen, unvergesslichen Sommerabend zu gestalten.

Das Konzert ist kostenlos und zugänglich für alle interessierten Menschen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Liebhaber/Liebhaberinnen der klassischen Musik bekommen an einem unglaublich schönen, idyllischen Ort ein schönes Sommernachtskonzert. Durch die Untersützung fördern sie die klassische Musik/Kultur in Zug.

Da das Konzert kostenlos ist, finden vielleicht neue Menschen Zugang zur klassischen Musik.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben 2 Stufen der Finanzierung:

Bei der Finanzierungsschwelle haben wir gerade genug Geld beisammen, um die nötigste Infrastruktur zu bezahlen, damit wir ein einfaches klassisches Konzert durchführen können.

Gagen der Künstler, Bühne, Lichttechnik, Soundtechnik, Bänke im Zuschauerraum, Corona Schutzkonzept, Gebühren, Miete und Werbung.

Beim Erreichen des Finanzierungsziels können wir noch zusätzlich in eine schöne Lichtshow investieren und können die Stadtmauer und den Turm ideal in Szene setzen.

Finanzierungsschwelle

Jeder Franken zählt. Wir sind auch auf der Suche nach Sponsoren für unser Projekt. Dies ist aber sehr schwierig in dieser unsicheren Zeit von Corona. Die Firmen sind sehr zurückhaltend.

Wir haben folgende Kosten die wir decken müssen:
-Gagen
-Bühne
-Lichttechnik
-Soundtechnik
-Bänke für Publikum ca. 300 Stück
-Gebühren, Miete, Versicherung
-Coronaschutzkonzept
-Werbung für das Konzert (Plakate und Flyer)
-Diverses Material

Finanzierungsziel

Natürlich kann man immer mehr ausgeben. Wir haben ein Gesammtkonzept/Budget erarbeitet, welches auch eine Lichtshow für den Turm und die Stadtmauer beinhaltet. Lichttechnik ist aber leider nicht günstig.

Wenn wir das Finanzierungsziel erreichen, können wir den Turm und die Mauer besonders schön in Szene setzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Concert Nights Zug ist ein Verein aus Zug. Sein Ziel ist es im Kanton Zug kleinere und grössere Konzertplattformen für Künstler anzubieten. Dieses klassische Konzert ist nach einer langen Coronapause das erste grosse Projekt des Vereines.

www.concert-nights.ch

Projekt-Starter kontaktieren
Verein Concert Night Zug
Andreas Graf
Chamerstrasse 72b
6300 Zug Schweiz