18th Keli International Kalamela 2023

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Rapperswil-Jona

Über unser Projekt

Crowdfunding für die Durchführung eines indischen Kulturfestes am 27. und 28. Mai in Hombrechtikon ZH.
Es finden diverse Wettbewerbe in den Spaten Gesang, Tanz, Malen und Geschichtenerzählung.
Am Sonntagabend gibt es ein tolles Abschlussprogramm inkl. Preisverteilung.


[url=http://www.kalamela.com[/url]

Finanzierungszeitraum 13.01.2023 21:50 Uhr - 10.04.2023 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2023
Finanzierungsschwelle CHF 5'000
Finanzierungsziel CHF 15'000

Worum geht es in diesem Projekt?

KALAMELA

Multikulturelle Darbietungen !

Keli International Kalamela - das größte Pravasi Youth Festival außerhalb Indiens, organisiert von KELI Switzerland - ist in Zürich, Schweiz, geplant.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Teilnehmer aus verschiedenen Teilen der Welt werden in Tanz-, Musik-, Kunst- und Medienveranstaltungen gegeneinander antreten. Die 1., 2. und 3. Gewinner aller Veranstaltungen erhalten Urkunden und Pokale. Darüber hinaus werden besondere Auszeichnungen wie Soorya India Kalathilakam oder Kalaprathiba Trophy und Urkunde für die beste weibliche oder männliche Künstlerin, Fr. Abel Memorial Trophy und Urkunde für den Gesamtsieger bei Nicht-Tanzveranstaltungen, KELI Kalaratna Trophy und Urkunde für den Gesamtsieger bei Tanzveranstaltungen und Janapriya Awards für Medienveranstaltungen (Fotografie, Kurzfilm und Offenes Malen) sind zu gewinnen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Vision ist es, all die talentierten jungen Darsteller und Künstler klassischer indischer Tänze und anderer Kunstformen aus der ganzen Welt zusammenzubringen und ihnen eine echte Plattform für kulturelle und künstlerische Entwicklung zu bieten.

Unsere Mission ist es, einen immensen Beitrag zum Schutz und zur Pflege unserer jahrhundertealten reichen Kultur und Traditionen zu leisten, indem wir in ihre verschiedenen Formen und Gesichter investieren. Wir möchten als Hüter der indischen Kunst und Kultur bekannt sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für alle jungen Künstler
Keli International Kalamela hat sich als internationale Veranstaltung für alle jungen Künstler herausgestellt, die ihre Fähigkeiten mit anderen talentierten Kollegen in den meisten bekannten Formen der indischen Kunst messen wollen.

Wenn Keli sich darauf vorbereitet, diese höchst anerkannte und prestigeträchtige Veranstaltung außerhalb Indiens auszurichten, werden Hunderte der talentiertesten Künstler aus verschiedenen Teilen der Welt anreisen, um in fünfzehn verschiedenen Disziplinen in vier verschiedenen Altersgruppen an Wettkämpfen teilzunehmen

Finanzierungsschwelle

Dieser Betrag muss finanziert werden, damit das Fest stattfinden kann. Die freiwilligen Stunden der vielen Helfer sind da nicht eingerechnet.

Finanzierungsziel

Damit ein schönes Fest stattfinden kann. Evlt. kann für das Abschlussprogramm eine externe Band engagiert werden oder es können die Hauptpreise gesponsert werden usw.

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Rapperswil-Jona

CHF 37'189

CHF 12'811 von CHF 50'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Rapperswil-Jona gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Rapperswil-Jona lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solang's hät!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 50 verdoppelt
  • pro Projekt werden maximal CHF 5'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf

Projekt-Starter kontaktieren
Keli Swiss
Secretary Keli Swiss
20 Postfach
8952 Schlieren Schweiz