Mit Volldampf in die Zukunft

Un progetto della regione della Raiffeisenbank Region Haslital-Brienz

CHF 26'392  
Progetto terminato
Progetto riuscito
156 sostenitori
Adrian Kehrli
05.11.18, 18:30 di Adrian Kehrli
Geschätzte Unterstützerinnen und Unterstützer. Lange haben sie nichts mehr von uns gehört dies aus mehreren Gründen. Kurz gesagt hatten wir noch sehr viel zu erledigen während unserer Fahrsaison. Und ich war noch vier Wochen im Wiederholung Kurs (WK). Dennoch stand das Projekt nicht still, im Hintergrund wurden sehr viele Abklärungen getroffen. Auch ist die Definitive Einbau Position der Antenne bestimmt, dies klingt nach nicht sehr viel Arbeit eine Antenne zu platzieren, aber denken sie mal daran das sie hinten beim Kessel und vorne bei den Zylindern sehr hohe Temperaturen haben, welche die elektronischen Bauteile nicht sehr gerne haben. Des Weiteren sind erste Skizzen entstanden auf denen die Mechanik der Geschwindigkeitsmessung (Digitales Signal) zu sehen sind. Es ist noch ein langer Weg bis zum fertigen Produkt aber wir arbeiten stetig daran weiter. Bis zum heutigen Datum sind gut 21‘500 SFr eingezahlt worden. Es fehlen uns also noch 4‘500 SFr bitte überprüfen sie nochmals ob sie ihre Zahlung getätigt haben. Freundliche Grüsse Adrian Kehrli
Adrian Kehrli
07.08.18, 20:32 di Adrian Kehrli
Vielen Dank Vor genau einer Woche ist unsere Sammelaktion zu Ende gegangen, mit einem von uns nicht wirklich erwartetem Resultat. Denn vor zwei Wochen standen wir bei Fr. 5‘700.00. Zu diesem Zeitpunkt haben wir nicht mehr damit gerechnet, dass wir die gewünschten Fr. 25‘000.- erreichen. Doch dank einer uns unbekannten Person hat unser Projekt enorm an Fahrt aufgenommen. Dies dank einem Zeitungsartikel der auf „20 Minuten“ veröffentlicht wurde. Innerhalb von 24 Stunden wurden gut Fr. 20‘000.00 gespendet. Einfach unglaublich! Wie geht es jetzt weiter? Heute wurde an alle Unterstützer eine Zahlungsaufforderung per E-Mail verschickt. Die Zahlungsfrist ist mit 10 Tagen angegeben. Ende August werden wir mit den Arbeiten an der Lok beginnen, die Planung der elektrischen Anlage ist schon fast komplett abgeschlossen. Die mechanischen Komponenten werden zurzeit erstellt und zu einem späteren Zeitpunkt überprüft. Die Mercis „Poster und Postkarten“ werden Ende August verschickt. Für die Übrigen Mercis lassen sie uns bitte noch ein wenig Zeit. Wir melden uns bei Ihnen persönlich um einen Termin zu vereinbaren. Vielen Dank. Freundliche Grüsse Adrian Kehrli
Adrian Kehrli
12.07.18, 19:40 di Adrian Kehrli
Was hat diese Zahl mit einer Dampflok zu tun? Eigentlich nichts, ausser dass unser Projekt dank ihrer Hilfe 20% der Finanzierung erreicht hat. Wir sind somit bei Fr. 5'000.- angelangt, doch fehlen uns noch weitere Fr. 20'000.-, damit das Projekt umgesetzt werden kann. Bitte helfen Sie uns, indem Sie die Werbetrommel für uns rühren, egal ob bei Verwandten, Arbeitgeber oder fremden Personen. Wir haben noch genau 20 Tage Zeit um unser Ziel, die Fr. 20'000.- noch zu erreichen. Das heisst, dass wir ab heute pro Tag Fr. 1'000.- sammeln müssen, um erfolgreich zu sein, da es um alles oder nichts geht!. Es wird sicherlich knapp werden, aber mit Ihrer Hilfe werden wir das schaffen können. Freundliche Grüsse Ihre Ballenberg Dampfbahn
Adrian Kehrli
27.06.18, 20:30 di Adrian Kehrli
Geschätzte Fans und Unterstützer. Die Lok 208 wird am kommenden Wochenende wieder im Einsatz sein und zwar an den Dampftagen in Brienz. Unser Zug wird von Interlaken Ost nach Brienz und von Meiringen nach Brienz die Besucher direkt an das Festgelände fahren. Im Verlauf des Tages finden Pendelfahrten zwischen Brienz und Brienzwiler statt. Das weitere Programm finden sie auf dieser Internetseite. https://www.schweizer-dampftage-brienz.ch/ Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Adrian Kehrli
14.06.18, 12:35 di Adrian Kehrli
Ein paar Zahlen und Fakten zu beginn. Mittlerweile haben wir 116 Fans davon haben uns in 10 Tagen 11 Personen Finanziell unterstützt welche zusammen 1440.- zugesichert haben. Somit sind wir auf gut 6% des Gesamtbetrages welchen wir erreichen möchten. Das Projekt läuft noch 47 Tage, angenommen es geht so weiter werden wir das Ziel nicht erreichen. Dies hätte zur Folge dass wir ab nächstem Jahr unsere Frisch revidierte Lok nur noch sehr begrenzt wenn überhaupt noch einsetzten können. Dies aufgrund des sehr dichten Fahrplans. Weitere gründe werden ihnen im Video aufgeführt. Helfen sie uns bitte mit indem sie dieses Projekt ihren Freunden und Bekannten zeigen, oder uns sogar helfen indem sie uns Finanziell unterstützen. Freundliche Grüsse Ihre Ballenberg Dampfbahn
Adrian Kehrli
04.06.18, 11:10 di Adrian Kehrli
Vielen Herzlichen dank an alle die sich als Fan registriert haben. Wir haben Gestern Abend die 100er marke geknackt und sind jetzt bereits in der Finanzierungsphase. Es sind sogar schon die ersten 50.- zugesprochen worden :-) Dennoch sind wir weiterhin auf eure Hilfe angewiesen. Macht weiterhin Werbung für unser Projekt so das es Möglichst viele Personen sehen oder davon Hören. Vielen Dank und eine schöne Woche ihre Ballenberg Dampfbahn