Littau-Trail

Un progetto della regione di Raiffeisenbank Luzern

CHF 12'715  
Progetto terminato
Progetto riuscito
89 sostenitori
Lara Helfenstein
05.06.20, 13:12 di Lara Helfenstein
Korrekt - Wir haben es geschafft. Und das nur dank EUCH! Wir sind begeistert... Dank euch, haben wir bisher fantastische CHF 10'645.- gesammelt. Dank euch, ist es unserem Team möglich, den Littau Trail per 4. Juli 2020 zu eröffnen. Dank euch, dürfen diverse Familien den Knappen Kuno auf seinem spannenden Abenteuer zum Ritterschlag begleiten. Aktuell: - Bedrucken wir 10'000 Flyer, die zugleich den Plan für den Erlebnisweg beinhalten, und in ganz Littau verteilt werden. - Haben wir alle Bewilligungen für die Standorte der Postentafeln zusammen. - Wird den Rätsel und Abenteuer für Kunos Reise der letzte Feinschliff verpasst. - Können wir es kaum erwarten, die ersten Familien drauf los zu lassen. Was könnt ihr noch tun? Ihr habt bereits eine unglaubliche Summe zusammengebracht und es geht weiter. Wie wir bereits erwähnten, folgt im Sommer 2021 ein zweiter Trail und wer weiss...wie es in Zukunft mit den Littau Trails weitergeht. Wir können nach wie vor jeden Batzen gebrauchen, um auch den zweiten Littau Trail so spannend und attraktiv wie möglich zu gestalten. Deshalb - erzählt euren Freunden weiterhin von unserem Projekt. Spendet, wenn ihr noch nicht gespendet habt. Wir DANKEN euch von Herzen!
Lara Helfenstein
27.05.20, 23:35 di Lara Helfenstein
Wir sind überwältigt - wirklich! Eine einzige Woche ist es her, seit wir die Finanzierungsschwelle von CHF 1'500.- erreicht haben. Seither haben wir, zusammen, bereits unglaubliche CHF 8'150.- gesammelt. Wir sind wahnsinnig dankbar für eure grosszügige Unterstützung. HERZLICHEN DANK! Heute Abend sind wir die Strecke des ersten Littau Trails erneut zusammen abgelaufen um zu prüfen, wo die Stationstafeln genau platziert werden sollen. Einige Bewilligungen haben wir bereits erhalten. Unsere Gestalterin Evi arbeitet fleissig an den Grafiken und Plänen für die Reise des kleinen Ritters. Dave Haag schleift aktuell an den Story-Details der Ritterprüfung. Raphi ist nach wie vor damit beschäftigt, unser Kässeli zu füllen und Lara hält euch auf dem Laufenden. Wir haben nun auch unseren "Bob" (der Baumeister) gefunden und freuen uns, Simon B(u)ob aka "Büebu" bei uns im OK begrüssen zu dürfen. Er wird sich um die Bauprojekte kümmern.
Lara Helfenstein
20.05.20, 22:18 di Lara Helfenstein
staun - staun... Damit hätten wir überhaupt nicht gerechnet!!! Dass wir die Finanzierungsschwelle nach einem Tag bereits erreichen, haben wir uns wirklich nicht erträumt. Danke! Danke! Danke! für eure unglaubliche Unterstützung. Wir freuen uns rüüdig über eure Beiträge und sind noch motivierter als vorher, dieses tolle Projekt in die Realität umzusetzen. Die Finanzierungsschwelle ist erreicht... ABER... Damit wir den Familien und nächstes Jahr auch den Jugendlichen/Erwachsenen spannende und erlebnisreiche Stopps ermöglichen können, braucht es noch etwas mehr. Wir freuen uns unglaublich auf die kommende Zeit und danken euch für jede weitere Unterstützung.
Lara Helfenstein
19.05.20, 21:15 di Lara Helfenstein
Vielen DANK liebe Fans für eure Unterstützung. Dank !EUCH! können wir mit der Finanzierung unseres Projektes starten. Jeder noch so kleine finanzielle Beitrag zählt und wir freuen uns, den Weg des kleinen Ritters zusammen mit euch zu gehen!