Anmelden
Registrieren

INTEGradION

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Belalp-Simplon

2'060 CHF 69% finanziert
16 Tage
14 Unterstützer

Über unser Projekt

Der Verein INTEGradION besteht aus freiwilligen Helfern mit dem Zweck, den Fahrradverleih bzw. die Fahrradwerkstatt bei der Empfangsstelle für Asylbewerber in Eyholz zu betreiben. Die Asylbewerber können mittels Pfand ein Fahrrad über längere Zeit mieten. Dazu gehört ebenfalls die passende Ausrüstung wie z.B. Fahrradhelm, Licht, Klingel und Schloss. Wer bereits ein Fahrrad besitzt, kann unsere Werkstatt für kleinere Reparaturen nutzen und durch Verkehrskurse vermitteln wir ein Grundwissen.

Finanzierungszeitraum 13.11.2017 11:44 Uhr - 10.12.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Rollt bereits...
Finanzierungsschwelle 3'000 CHF
Finanzierungsziel 5'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Vision ist es, durch das Bereitstellen von Fahrrädern und Zubehör die Mobilität der Asylbewerber im Oberwallis zu erhöhen, somit den Alltag zu erleichtern und zusätzliche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zu schaffen. Ausserdem fördern wir einen positiven Austausch mit der lokalen Bevölkerung.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppe unseres Projekts sind die Asylbewerber im Oberwallis. Unsere Ziele sind:

  • Asylbewerbern im Oberwallis ein zusätzliches Unterstützungsangebot zu bieten
  • Alltag der Asylbewerber im Oberwallis zu erleichtern
  • Positiver Austausch zwischen Asylbewerbern und der lokalen Bevölkerung zu fördern
  • Durch Verkehrskurse ein Grundwissen zu den Schweizerischen Verkehrsregeln zu vermitteln
  • Weitere Freizeitgestaltungsmöglichkeiten zu schaffen

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gründe uns zu unterstützen:

  • Weil du dein altes Fahrrad nicht mehr brauchst.
  • Um einen jungen, gemeinnützigen Verein zu unterstützen.
  • Weil es sich lohnt, einen positiven Beitrag am gesellschaftlichen Zusammenleben zu leisten.
  • Weil du einen positiven Akzent in der ansonsten negativ geprägten Asyldebatte setzen möchtest.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch deine finanzielle Unterstützung an unserem Projekt hilfst du:

  • Fahrräder zu reparieren und instand zu halten
  • zukünftige Anlässe zu realisieren (Verkehrskurse und Ausflüge)

Durch deine materielle Unterstützung an unserem Projekt hilfst du:

  • Unsere Flotte an Mietfahrräder zu vergrössern
  • Unsere Ausrüstung (Fahrradhelme und Zubehör) zu verbessern

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Verein INTEGradION wurde gegründet von:

  • Alexandra Zumtaugwald
  • Jasmin Bittel
  • Matthias Zenhäusern
  • Romaine Imesch
Projekt-Starter kontaktieren
INTEGradION
Eyholz Schweiz

Hier geht's zu unserer Facebook Seite