Anmelden
Registrieren

Schickt Chris und Tom an die Highland Games Weltmeisterschaften

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Emmen

1'545 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
19 Unterstützer

Über unser Projekt

Christian Schnider und Thomas Küng sind zwei junge Highlander aus Luzern. Beide sind amtierende Schweizer Meister und haben sich für die diesjährige Weltmeisterschaft der Lightweight Klasse qualifiziert.

Die diesjährigen Meisterschaften finden in Mountain Home, Idaho in den USA statt. Dort würden sie nicht nur die Schweiz würdig vertreten, sondern auch auf ihr grosses Idol, die Weltnummer 1 John Odden treffen. Helft uns, Ihnen ihren Traum zu erfüllen!

Finanzierungszeitraum 03.09.2018 14:11 Uhr - 07.10.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum  20. Oktober 2018
Finanzierungsschwelle 1'500 CHF
Finanzierungsziel 2'500 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Sport der schottischen Könige, die Highland Games erfreuen sich mittlerweile weltweiter Beliebtheit. Überall treffen sich Schottland Fans um zusammen schwere Gewichte und sogar Baumstämme zu werfen. So auch im Herzen der Schweiz.

Zwei der erfolgreichsten Highlander der letzten Jahre sind die beiden Luzerner Christian Schnider und Thomas Küng. Im Jahr 2018 setzten Sie Ihrer Karriere die Krone auf indem Sie sich als zwei von nur fünf Europäern für die Highland Games Weltmeisterschafften in Mountain Home, Idaho qualifiziert haben. Am 21. Oktober können sie sich mit den besten Highlandern der Welt messen.

Die Reise in die USA ist jedoch beschwerlich und teuer - insbesondere wenn man 20kg an Material pro Person mitschleppen muss. Also helft alle tatkräftig mit, damit dieser Traum in Erfüllung gehen kann!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Freunde und Verwandte
Fans des Highlandersports
Schottland Freaks

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Eurer Spende erlaubt ihr nicht zur zwei sympatischen Jungs ihren Traum zu leben, ihr helft ausserdem mit, den Schweizer Highlander Sport weltweit bekannt zu machen und sich weiterzuentwickeln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der gespendete Betrag soll einen Beitrag an die Unkosten leisten, die durch die Reise in die USA entstehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, der Middlelander Clan Houly aus Emmenbrücke, sind der Stammverein von Chris und Tom.

Unser Verein wurde im Jahr 2009 gegründet und ist damit einer der ältesten Highlander Vereine der Schweiz.

Projekt-Starter kontaktieren
Middlelander Clan Houly
Mühlematt 4
6020 Emmenbrücke Schweiz