Anmelden
Registrieren

"Hoch-Ybrig bewegt" die Kinder der Stadt Zürich

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Yberg

125 CHF 1% finanziert
Projekt nicht erfolgreich
2 Unterstützer

Über unser Projekt

Ermögliche einer ganzen Schulklasse während der Schulzeit einen geführten Erlebnistag auf Ski oder Snowboard.

Finanzierungszeitraum 08.12.2016 15:48 Uhr - 15.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2017
Finanzierungsschwelle 12'000 CHF
Finanzierungsziel 26'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit 50 CHF ermöglichst du als "Gotti" oder "Götti" einem Kind einen Tag im Schnee. Der Tag findet an einem Wochentag in der zweiten, dritten oder vierten Januarwoche 2017 statt. Die Kinder werden mit dem Car bei der Schule abgeholt, erhalten Ausrüstung, Tageskarte, Mittagessen und Ski- oder Snowboardunterricht.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten den Kindern der Stadt Zürich (5. und 6. Primarschulstufe) einen Zugang zum Schneesport ermöglichen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Viele Eltern können ihren Kindern den Schneesport aus zeitlichen sowie aus finanziellen Gründen nicht ermöglichen. Dies änderst du mit deinem Engagement in diesem Projekt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden rund 240 Kinder eingeladen einen unvergesslichen Tag auf dem Schnee zu verbringen. Die Klassen werden mit dem Car bei ihrem Schulhaus abgeholt und bekommen die Ausrüstung zur Verfügung gestellt. Auch das Mittagessen und die Ski- oder Snowboardschule für die Kinder ist in deinem Beitrag enthalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

„Hoch-Ybrig bewegt“ ist ein Breitensportprojekt der Schweizer Ski- und Snowboardschule Ybrig. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit dem Sportamt Zürich, dem Hoch-Ybrig und dem Zürcher Skiverband durchgeführt und mitfinanziert.

Projekt-Starter kontaktieren
Schweizer Ski- und Snowboardschule Ybrig
Jessenenstrasse 5
8843 Oberiberg Schweiz