Anmelden
Registrieren

Der idyllische Gasthof soll weiterhin kulinarisch begeistern

Ein Projekt aus der Region der #LocalSupport – für Schweizer KMU

Über unser Projekt

Die bestehenden Events wie Ostertanz, Weihnachtsmarkt sollen
durch weitere Anlässe im Bereich Kultur, Musik, Familie usw
erweitert werden. Die bestehende Infrastruktur mit Scheune, Moststube, Restaurant, Sägerei und Mühle müssen erhalten sein.
Zudem sollen die Rechnungen für die Lokalität, welche vor allem für Velofahrer und Wanderer gedacht ist, bezahlt werden.

Finanzierungszeitraum 12.05.2020 13:44 Uhr - 20.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  Dezember 2020
Finanzierungsschwelle 1 CHF
Finanzierungsziel 30'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Es müssen direkt und unmittelbar die aufgelaufenen Rechnungen für Lieferanten, Handwerker und die Löhne fürs das Personal beglichen werden

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Henessenmühle wieder zum Treffpunkt in der näheren
und weiteren Umgebung zu festigen. Den Standart zu halten und unser kreatives Team zu unterstützen und zu halten.
Zielgruppe sind alle, die eine tolle und attraktive Eventlokation mit tollem Restaurant wünschen. Abseits von Strasse und Stress. Inmitten einer intakten Umwelt. Zudem sollen Velofahrer und Wanderer von einem Zwischenhalt in der Henessenmühle überzeugt sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit Kultur und Musik in einer intakten Umgebung gedeiht und gepflegt werden kann. Dass der Austausch von Familien abseits von Hektik und Lärm stadtfinden kann und damit tolle Events
wie Ostertanz und Weihnachstmärkte in spezieller Umgebungen veranstaltet werden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld über Crowdfounding wird direkt verwendet, um die aufgelaufenen Finanzengpässe durch die Schliessung unseres
Betriebes, auszugleichen. Das heisst, wir werden Rechnungen von
Lieferanten, öffentlichen Aemtern und unserem Personal begleichen.

Finanzierungsschwelle Da es sich hier um ein #localsupport-Projekt handelt, liegt die Finanzierungsschwelle bei CHF 1.00.

Finanzierungsziel Durch die Finanzierung über Crowdfounding werden umgehend die bis dato offenen Rechnungen beglichen. Vor allem Löhne vom Personal sowie sowie Lieferanten, welche durch den Umsatzverlust noch nicht beglichen werden konnten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das ganze Henessenmühle-Team. Inhaber José Pereira mit
Tochter Shayenne und Lebenspartnerin Kristina

Projekt-Starter kontaktieren
Restaurant Henessenmühle
José Raimundo Pereira
Henessenstr. 593
9200 Gossau Schweiz

Telefon: 071 385 15 09 Geschäft
email: angelojosepereira@yahoo.com
www.henessenmuehli.ch

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil

9'600 CHF

5'400 CHF von 15'000 CHF verteilt

Mit der Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Gossau-Andwil-Niederwil #LocalSupport-Projekte von KMU mit einem Unterstützungstopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs hät, solang's hät!

Wie funktioniert‘s?

  • pro Projekt werden maximal CHF 500 aus dem Spendentopf verteilt
  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 10 verdoppelt

Zum Spendentopf