Anmelden
Registrieren

Der Verein Helfen helfen welcher sich für Einsatzkräfte schweizweit mit medialen Kampagnen einsetzt!

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Basel

Startphase - Bitte werde Fan oder gib Feedback auf der Pinnwand.

Über unser Projekt

Schützen – Retten – Schadensereignisse bekämpfen. Diesen Auftrag erfüllen diese Organisationen rund um die Uhr für die Bevölkerung der Schweiz.
Gewalt, Drohungen und Behinderungen erschweren die Auftragserfüllung immer mehr.
Leben retten beginnt damit, Einsatzkräfte ihre Arbeit machen zu lassen, sie dabei zu unterstützen und nicht zu behindern.
Der Verein Helfen helfen® setzt sich zum Ziel, die Blaulichtorganisationen in ihren herausfordernden Tätigkeiten zu unterstützen.

Finanzierungszeitraum 31.12.2020 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum  bis Dezember 2021
Finanzierungsschwelle 10'000 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit unabhängigen medialen Kampagnen soll die Sensibilität in der Bevölkerung für die bestehende und zunehmende Problematik erhöht werden. Zudem möchten wir die gesellschaftliche Akzeptanz aller Blaulichtorganisationen und deren Einsatzkräfte erhöhen.
Leben retten beginnt damit, Einsatzkräfte ihre Arbeit machen zu lassen, sie dabei zu unterstützen und nicht zu behindern.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Helfen helfen® will Blaulichtorganisationen in ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Primäres Ziel ist die Sensibilisierung der Bevölkerung für die zunehmende Gewalt, Drohungen und Behinderungen im Berufsalltag der Helferinnen und Helfer.
Mit unabhängigen medialen Kampagnen soll die Sensibilität in der Bevölkerung für die bestehende und zunehmende Problematik erhöht werden. Zudem möchten wir die gesellschaftliche Akzeptanz aller Blaulichtorganisationen und deren Einsatzkräfte erhöhen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir gemeinsam etwas bewegen!
Wir sind dankbar um Unterstützung in jeglicher Höhe.
Das gesellschaftliche Ansehen und die Akzeptanz von uniformierten Polizei- und Rettungskräften ist nicht nur in den Medien ein grosses Thema.
Berichterstattungen in diesem Bereich häufen sich, die Fronten verhärten sich zunehmend.
Die Arbeit von Polizei, Sanität und Feuerwehr wird immer öfter durch Gewalt, Drohung und Behinderungen aus der Bevölkerung beeinträchtigt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unsere Organisation, welche als Non-Profitorganisation engagiert ist, benötigt für die Deckung der Ausgaben, welche dem gemeinschaftlichen Wohl zugute kommen, Unterstützungsgelder.
Die Gelder fliessen in Kampagnen wie zum Beispiel die bisherige Kampagne der Rettungsgasse! https://rettungs-gasse.ch

Finanzierungsschwelle Mit den erreichten CHF 10'000.00 können folgende Kosten gedeckt werden: Werbedrucksachen, Fotoshootings, Beschriftungen Kampagnen-Trucks, Filmproduktionen, SocialMedia Kampagnen!

Finanzierungsziel Im Idealfall schaffen wir es, das Finanzierungsziel von 20'000 CHF oder mehr zu erreichen. Damit wäre nicht nur die Realisierung von der nächsten Kampagne (Start Januar 2021) gesichert, sondern auch künftige neue Kampagnen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem 2017 gegründeten Verein Helfen helfen steht ein junges Team, deren Mitglieder alle in verschiedenen Blaulichtorganisationen tätig sind, und denen das Wohl der Bevölkerung, sowie der Helferinnen und Helfer aller Blaulichtorganisationen am Herzen liegt.
Hauptsächlich in unserer Freizeit engagieren wir uns für eine Erhöhung der gesellschaKlichen Akzeptanz gegenüber allen BlaulichtorganisaAonen und deren EinsatzkräKen.

Projekt-Starter kontaktieren
Helfen helfen®
Oliver Gerber
Walkenweg 80
4052 Basel Schweiz

Tel. +41 61 511 28 40
wir@helfen-helfen.swiss
Vertretungsberechtigte Personen: Siehe: https://helfen-helfen.swiss/wir/koepfe/