Golf Charity Turnier für das Ostschweizer Kinderspital

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Heiden

Über unser Projekt

Im Rahmen meiner Maturaarbeit, welche ich über Leukämie bei Kindern schreibe, organisiere ich ein Golf Charity Turnier, um auf die Wichtigkeit der Registration als Stammzellspender aufmerksam zu machen und um Geld für das Ostschweizer Kinderspital zu sammeln. Das Crowdfunding auf der Plattform sowie das Golf Charity Turnier liegen mir sehr am Herzen. Nebst dem Schreiben meiner Maturaarbeit darf ich eine Familie begleiten, deren 2-jähriger Sohn vor einigen Monaten an "Akuter Lymphatischer Leukämie" erkrankt ist und aktuell im Ostschweizer Kinderspital behandelt wird.

Finanzierungszeitraum 16.08.2022 10:39 Uhr - 11.11.2022 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Mitte November
Finanzierungsschwelle CHF 3'500
Finanzierungsziel CHF 4'900

Worum geht es in diesem Projekt?

In erster Linie geht es in meinem Projekt darum, auf die Dringlichkeit der Registration als Stammzellspender aufmerksam zu machen, sowie Spenden für den Spendenfonds "Kinderkrebs-Pool" des Kinderspital St.Gallen zu sammeln.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, auf die Thematik der Stammzellspende aufmerksam zu machen und weitere Personen davon zu überzeugen, sich als Spender registrieren zu lassen.
Zurzeit sind in der Schweiz gerade mal 175'310 Personen als Stammzellspender registriert, was wiederum nur einem verschwindend kleinem Prozentsatz von gerade mal 2% der Bevölkerung (8,74 Mio.) entspricht!

Unter anderem möchte ich gerne das Kinderspital St. Gallen mit dem Crowdfunding Projekt unterstützen, da diese Einrichtung in der Ostschweiz die einzige Anlaufstelle für Kinder mit Leukämie ist und als Stiftung immer wieder Spenden benötigt.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da das Kinderspital St.Gallen als gemeinnützige Stiftung geführt wird, sind Spendengelder dingend notwendig, um gezielte Forschungen im Bereich Kinderonkologie oder auch die Entwicklung neuer Medikamente und Therapien voranzutreiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung wird das Geld an den Kinderkrebs-Pool des Ostschweizer Kinderspital überwiesen.
Dieser Spendenfonds dient ausschliesslich den Bedürfnissen krebskranker Kinder und Jugendlicher.

Finanzierungsschwelle

Mit einer Finanzierungsschwelle von 3500 Franken kann ich dem Kinderkrebs-Pool des Kinderspitals St. Gallen die Möglichkeit bieten mehr finanzielle Mittel für Forschung und Therapien zu erhalten.

Finanzierungsziel

Mit einem Finanzierungsziel von 4900 Franken erhoffe ich mir, dass nicht nur die Krebstherapie und Forschung profitiert sondern, dass den Kindern teilweise auch individuelle Wünsche erfüllt werden können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Chiara Haene
Schülerin der Kantonsschule Trogen

Spendentopf von "Der Spendentopf der Raiffeisenbank Heiden"

CHF 6'500

CHF 3'500 von CHF 10'000 verteilt

Mit der Raiffeisenbank Heiden gemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Heiden lokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Wie funktionierts?

  • pro Unterstützer oder Unterstützerin wird die Spende bis maximal CHF 100 verdoppelt
  • pro Projekt werden 20% von der Finanzierungschwelle des Projektes und maximal CHF 1'000 aus dem Spendentopf verteilt

Weitere Informationen:

Zum Spendentopf

Projekt-Starter kontaktieren
Golf Charity Turnier
Chiara Häne
Rüschen 20
9042 Speicher Schweiz