Anmelden
Registrieren

Winterunterstand für Jersey-Drillinge (Kühe)

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Liestal-Oberbaselbiet

2'325 CHF 155% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
34 Unterstützer

Über unser Projekt

Meine 3-jährigen Jersey-Drillinge sind unfruchtbar und hätten eigentlich schon lange geschlachtet werden sollen. Mein Vater hat mir erlaubt, sie als Gnadenkühe zu behalten. Sie sind fast das ganze Jahr über auf den Weiden, nur in den Wintermonaten sind sie im Stall. Nun sind sie zu gross für ihre bisherige Boxe und sie brauchen ein anderes Winterquartier. Dafür benötigen wir eine Futterraufe, Panels, eine Tränke und müssen den Unterstand renovieren.

Finanzierungszeitraum 23.11.2016 09:26 Uhr - 18.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum So schnell wie möglich.
Finanzierungsschwelle 1'500 CHF
Finanzierungsziel 2'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Meine Jersey-Drillinge leben als Gnadenkühe bei mir. Da die Mädels unfruchtbar sind können sie keine Kälber bekommen und daher auch keine Milch produzieren. Sven als Stier hätten wir sowieso nicht behalten können.

Mein Vater hat mir erlaubt, die 3 zu behalten, mit der Bedingung, dass sie eine sinnvolle Aufgabe haben und ihren Unterhalt selber verdienen. Obwohl ich lange keinen Unterhalt bezahlen konnte und auch jetzt nur einen Bruchteil bezahle, dürfen die Drillinge immer noch bei uns sein.
Mit dem bescheidenen Budget einer Tiermedizinstudentin kann ich keinen neuen Stall finanzieren. Damit die Drillinge aber trotzdem eine Unterkunft haben, möchte ich mit diesem Crowd-Funding das nötige Geld zusammen bekommen.

Ich bilde die Drillinge zu tollen Freizeitkühen aus. Sie sind sehr zahm, man kann sie putzen, mit ihnen kuscheln, sie spazieren führen und leichte Kinder können auf ihnen reiten. Kinder und Erwachsene sind herzlich willkommen, die Drillinge zu besuchen! Dabei kann man viel über die Landwirtschaft erfahren, die Kühe von einer anderen Seite kennenlernen und den Kontakt mit Tieren geniessen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Drillinge sollen einen artgerechten Stall für die Wintermonate bekommen.
Wenn dir die Idee gefällt, dass Kühe nicht nur als Nutztiere gesehen werden und es auch in der modernen Landwirtschaft nicht immer nur um die Wirtschaftlichkeit geht, würden wir uns sehr über eine Unterstützung freuen!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Drillinge leisten tolle Arbeit, sowohl mit Kindern, als auch mit Erwachsenen. Sie zeigen, dass Kühe mehr sein können, als nur unsere Milch- und Fleischlieferanten.
Mit der Unterstützung wird garantiert, dass die Drillinge auch weiterhin bei uns bleiben können!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung der benötigten Materialien für das Winterquartier.
Wenn mehr Geld zusammen kommt, kommt das meinem Vater zu Gute für die Betreuung und den Unterhalt der Drillinge.

Wer steht hinter dem Projekt?

Sibylle Zwygart
Kuh- & Bauernhoferlebnisse
http://www.gisiberg.ch/

Sibylle Zwygart
Sibylle Zwygart