Anmelden
Registrieren

Neuer Geräteschuppen für den Reit- und Fahrverein Ägerital

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Ägerital-Sattel

1'116 CHF 223% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
8 Unterstützer

Über unser Projekt

Das, was sich Schuppen nennt, sind einige Holzlatten mit einem schiefen, undichten Dach bei welchem man immer Angst haben muss, dass es nächstens in sich zusammenfällt.
Darum ist es an der Zeit einen neuen Geräteschuppen aufzustellen, in dem wir unser Hindernismaterial, den Rasenmäher und weiteres Equipment unterbringen können.

Finanzierungszeitraum 07.11.2016 09:13 Uhr - 04.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühling 2017
Finanzierungsschwelle 500 CHF
Finanzierungsziel 1'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir benötigen einen neuen Geräteschuppen für unser Hindernismaterial, den Rasenmäher und sonstiges Equipment. Besonders während den Wintermonaten müssen alle Stangen aus Holz wetterfest verstaut werden können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit dem gesammelten Geld werden wir den Schuppen innen ausstatten, damit alles seinen Platz findet (Schwerlastregale, Licht, etc.). Dafür danken alle Mitglieder der Reit- und Fahrvereins Ägerital sowie alle Reiter/innen im Umkreis, welche unseren Naturplatz mitbenützen. Das schöne Hindernismaterial erfreut Gross und Klein - sei es im Training oder bei verschiedenen Reitsportanlässen wie dem Patrouillenritt oder dem Geschicklichkeitsreiten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Auf unserem Naturplatz trainieren alle: vom Anfänger bis zum Profi, vom Dressurreiter bis zum Springreiter und von den Ponyreitern bis zum Freizeitreiter. Wir möchten allen ideale Bedingungen ermöglichen und dazu zählt auch, dass das benötigte Material in der Nähe an einem geschützten Ort aufbewahrt werden kann. So können wir uns lange an gut erhaltenem Material erfreuen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das hier gesammelte Geld wird für den Innenausbau des Schuppens verwendet. Wir werden grosse Metallgestelle, welche das Gewicht der meterlangen Hindernisstangen tragen, und weitere Ablageflächen montieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Reit- und Fahrverein Ägerital besteht aus etwa 80 Mitgliedern, darunter auch Junioren. Der Vorstand setzt sich aus Nadja Hausmann (Präsidentin), Manuela Wolf (Vizepräsidentin), Monika Henseler (Kassierin), Andrea von Wyl (Aktuarin), Fabian Styger (Infrastruktur) und Andreas Hugener (Sport) zusammen.
Mehr Informationen zu unserem Verein unter www.rfv-aegerital.ch

Reit- und Fahrverein Ägerital
Projekt-Starter kontaktieren
Reit- und Fahrverein Ägerital
c/o Nadja Hausmann
Bödlistrasse 11
6314 Unterägeri Schweiz

www.rfv-aegerital.ch