Sonderausgabe zu 10 Jahren «und» das Generationentandem

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Thunersee

CHF 15'049  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
119 Unterstützer
Mehr Projektinfos

Über unser Projekt

Seit 10 Jahren fördern wir journalistische und multimedia Talente jeden Alters. Mit unserem Magazin (Print und Online) bringen wir junge Frische und ältere Lebenserfahrung zusammen.

Mit einer Sonderausgabe wollen wir für einmal unsere eigene Arbeit ins Zentrum rücken. Durch geschickte Vermarktung dieser Ausgabe wollen wir neue Interessierte erreichen und überzeugen. Nur mit vielen neuen AbonnentInnen können wir die Zukunft des aufwändigen Magazins langfristig sichern.

Finanzierungszeitraum 21.02.2022 12:42 Uhr - 31.03.2022 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2022 bis Dezember 2022
Finanzierungsschwelle CHF 10'000
Finanzierungsziel CHF 20'000

Worum geht es in diesem Projekt?

In generationenübergreifendem freiwilligem Engagement – von der ersten Idee, übers Recherchieren, Interviews führen, Fotos schiessen, bis zum Redigieren und Layouten – entsteht ein ganz besonderes Magazin. Wir sind überzeugt, dass unser Magazin Menschen aller Generationen einen gesellschaftlichen Mehrwert bietet. Hinter den Kulissen wird generationenverbindende Pionierarbeit geleistet und mit dem Magazin wird diese Pionierarbeit auch für andere Projekte nachahmbar.

Das Magazin ist ein Teilprojekt des Vereins «und» das Generationentandem. Das Vereinsbudget ist durch Corona und ausbleibende Einnahmen bei Veranstaltungen arg unter Druck geraten. Zum Jubiläum des Vereins und des Magazins wollen wir nun aus der Not eine Tugend machen.

Mit einem Crowdfunding wollen wir eine Sonderausgabe in grösserer Auflage finanzieren und diese geschickt vermarkten. So können wir neue AbonnentInnen gewinnen.
Zum Jubiläum «10 Jahre «und» das Generationentandem» wollen wir an unserer Hauptversammlung ein Fest veranstalten. Zudem bieten wir euch etwas ganz besonderes: Eine Sonderausgabe unseres Printmagazins!

Wir haben zwei schwierige Jahre hinter uns – aufgrund der Pandemie führten wir unsere Veranstaltungen unter grösserem finanziellem Aufwand via Livestream durch. Gleichzeitig verringerten sich die Kollekteeinnahmen. Damit unser lebendiger Verein weiterbestehen kann, brauchen wir dich!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

  • Wir wollen eine Sonderausgabe unseres Magazins finanzieren können.
  • Wir wollen unser Magazin noch mehr Menschen zugänglich machen.

Unsere Zielgruppe sind interessierte Menschen aller Generationen, die sich für eine starke Zivilgesellschaft engagieren und den Dialog der Generationen fördern wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ohne das erfolgreiche Crowdfunding können wir die Sonderausgabe zu unserem 10-jährigen Jubiläum nicht finanzieren. Zudem wird auch die Sicherstellung des Fortbestands des Magazins insgesamt schwierig. Mit der Sonderausgabe erfährt unser Projekt nach 10 Jahren einen Booster.

Jede einzelne Spende bringt uns einen Schritt weiter.
Und jede Spenderin und jeder Spender bekommt eine Sonderausgabe – und wir haben weitere tolle Goodies.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

  • Produktion und Druck der Sonderausgabe.
  • Je nach Höhe des Betrags, der durch das Crowdfunding zusammen kommt, können wir eine höhere Auflage drucken.
  • Mit gezielten Marketingaktionen können wir die Sonderausgabe an interessierte Menschen bringen.
Finanzierungsschwelle

Mit 10'000 Franken können wir

  • …eine Sonderausgabe mit einer Auflage von 3'000 Exemplaren drucken.
  • …die Sonderausgabe mit gezielten Marketingaktionen an ein interessiertes Publikum bringen.
  • …neue AbonnentInnen gewinnen, die unser Projekt langfristig unterstützen.
Finanzierungsziel

Mit 20'000 Franken könnten wir…

  • …die Auflage der Sonderausgabe noch erhöhen.
  • …in kürzerer Zeit noch mehr Menschen erreichen, die potentiell AbonnentInnen werden.
  • …noch mehr Freiwillige engagieren, die unser Magazin noch besser machen.
  • …können wir das Magazin für das Jahr 2021/2022 finanziell selbsttragend machen und das Vereinsbudget etwas entlaste.

Wer steht hinter dem Projekt?

«Jedes Lebensalter hat seine Würde». So lautet der erste Satz unserer Vereinscharta vom April 2019. «und» das Generationentandem ist ein politisch und religiös unabhängiger, altersdurchmischter Verein mit Sitz in Thun. Über 120 Menschen engagieren sich freiwillig im Verein, der aus mittlerweile knapp 400 Mitgliedern besteht. Ziel ist der Austausch von Menschen unterschiedlichsten Alters. Dies setzen wir divers um: Mit Veranstaltungen, Gesprächsrunden, einer Website, einem Printmagazin und vielem mehr! Das Miteinander soll Spass machen, Beziehungen schaffen und gesellschaftlichen Sinn stiften.

«und» das Generationentandem

Projekt-Starter kontaktieren
«und» das Generationentandem
Livia Thurian
Schlossmattstrasse 10
3600 Thun Schweiz