Anmelden
Registrieren

Ein Regendach für's Gässli Film Festival

Ein Projekt aus der Region der  Raiffeisenbank Basel

10'200 CHF 102% finanziert
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
67 Unterstützer

Über unser Projekt

Das Gässli Film Festival findet jährlich in Basel unter freiem Himmel statt. Aber bei Regen fällt unser ambitioniertes Festivalprogramm buchstäblich ins Wasser!

Seit 2011 besteht die Idee eines Regendachs, das jährlich für das Festival im Gässli aufgebaut wird. Bei Regen schliesst es sich, damit es keine nasse Überraschungen mehr gibt, und als Sonnendach bietet es ein schattiges Plätzchen für Filmvorführungen. Diesen Plan gilt es jetzt mit eurer Unterstützung zu verwirklichen!

Finanzierungszeitraum 19.07.2017 19:26 Uhr - 28.08.2017 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum 18.07 - 28.08.2017
Finanzierungsschwelle 10'000 CHF
Finanzierungsziel 30'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Seit 2009 findet das Gässli Film Festival im Basler Gerbergässlein statt. Dank seines charmanten Ambientes nahm die Beliebtheit stetig zu, aber ein paar Jahre nach dem ersten Gässli passierte es: zwei Tage Regen. Und ein Jahr später schon wieder! Seither bangt das Team jedes Jahr um die Trockenheit am Festivalwochenende und hat unterdessen jede verfügbare Wetter-App getestet...

Doch die Rettung naht!

Nachdem wir 2016 den ersten Teil unseres Überdachungs-Projekts abschliessen konnten und das Gerüst für das Regendach schon am Gässli aufgebaut und getestet haben, möchten wir dieses Jahr den Traum von einem ausgeklügelten ausziehbaren Regendach/Sonnendach für unsere Filmvorführungen verwirklichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Gässli Film Festivals setzt sich zum Ziel, den regionalen und nationalen Filmnachwuchs zu fördern, vernetzen und zu inspirieren, sowie ein breites Publikum für die Kunstform Film zu begeistern. Den Jugendlichen und jungen Erwachsenen sollen neue Ideen und Perspektiven mitgegeben werden, ihre künstlerischen Visionen zu verwirklichen.

Dank verschiedenster Workshops hat das Gässli Film Festival auch eine Bildungsmission und wir stellen darüber hinaus jährlich Storytelling-Technologien von morgen, wie z.B. Virtual Reality oder die HoloLens, vor.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Festival ist in seiner Form einzigartig und bietet einen Einblick in die Kultursparte Film, welche in der hiesigen Kunstszene noch immer eine Nebendisziplin darstellt. Unvergessliche Momente stärken ein wachsendes Interesse und so leisten wir jährlich nebst der Nachwuchsförderung auch unseren Beitrag an die Film- und Kulturszene.

Und natürlich sollten diese Erfahrungen möglichst "trocken" und regenfrei über die Bühne gehen.

Jede finanzielle Unterstützung ist eine nachhaltige Investition, die uns hilft ein grösseres Kurzfilmangebot zu präsentieren, da wir jetzt auch am Tag unter dem Dach Filme zeigen können. Zudem kann die jährliche Durchführung des Gässli Festivals dadurch gewährleistet werden.

Mit eurer Unterstützung setzt ihr also ein Zeichen für den Filmnachwuchs und die Jugendkultur - und als offizieller Gässli Sponsor werdet ihr mit eurem Namen auf unserem neuen Regendach verewigt und erhaltet eine Einladung zu unserem Apéro am 31. August um 18:30!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eure finanzielle Unterstützung fliesst direkt in die Restfinanzierung des Überdachungs-Projekts. Wir konnten bereits das Vertrauen verschiedener Stiftungen sowie Infrastrukturbeiträge von den Kantonen Basel-Stadt und Baselland gewinnen. Wenn wir also das Finanzierungsziel von 10'000.- erreichen, können wir das Projekt Regendach verwirklichen.

Alle Einnahmen, die über das angegebene Finanzierungsziel hinausgehen, werden in Promotionsmittel für das Festival investiert. Ausserdem entlasten jegliche weiteren Spenden das Festival-Budget und erlauben uns so mehr tolle Gäste zum Festival einzuladen und Jungfilmer nachhaltiger zu fördern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Gässli Film Festival geht dieses Jahr in die 9. Runde! Was als kleines Projekt von Giacun Caduff (heute Vorstandsmitglied und künstlerische Co-Leitung) und Marc Hermann (heute Vorstandsmitglied und Kassier) begonnen hat, entwickelte sich zu einem überregional und auch international bekannten Kurzfilm Festival. Als inspirierende und fördernde Institution ist es aus Basel nicht mehr wegzudenken, da es bis heute keine vergleichbaren Alternativen gibt.

Es werden jährlich sieben Preise in verschiedenen Kategorien verliehen - dabei steht natürlich auch die gezielte Förderung des nationalen und regionalen Filmnachwuchses auf dem Programm. Zusätzlich laden wir - als Publikumsmagnet und als Vorbild für junge Filmschaffende - inspirierende Persönlichkeiten aus der Filmwelt ein, die als Teil einer Jury von Film- und Kulturprofis die Siegerfilme auswählen und den Besuchern dabei Tipps und Tricks mit auf den Weg geben.

Projekt-Starter kontaktieren
Verein für die Förderung der Begeisterung am bewegten Bild
Giacun Caduff
Birsigstrasse 45
4054 Basel Schweiz

www.vfbbb.ch | www.gässlifilm.ch