Anmelden
Registrieren

Aufenthaltsraum Freispielpark Schönegg

Ein Projekt aus der Region der Raiffeisenbank Grauholz

7'100 CHF  
Projekt beendet
Projekt erfolgreich
39 Unterstützer

Über unser Projekt

Da der alte Schopf abgerissen werden musste braucht es eine neue Lösung. Für viele Aktivitäten muss "wetterfester" Raum vorhanden sein. Dazu gehören kreative Angebote wie Kerzenziehen, Kinder- und Jugendnacht und weitere. Damit werden auch parallele Nutzungen durch das Jugendwerk, die Tagesschule und die Spielgruppe ermöglicht, ebenso können Projekte der Schule durchgeführt werden.

Finanzierungszeitraum 19.11.2018 11:25 Uhr - 31.12.2018 00:00 Uhr
Realisierungszeitraum  sofort
Finanzierungsschwelle 5'000 CHF
Finanzierungsziel 20'000 CHF

Worum geht es in diesem Projekt?

Auf dem Abenteuerspielplatz sind oft verschiedene Nutzergruppen anzutreffen. Bei schlechtem Wetter und speziellen Anlässen benötigt es Raum, der durch den Abbruch des alten Schopfes verloren gegangen ist und nun wieder neu erstellt wurde. Zusätzlich musste das Material von der Spielgruppe und des Freispielparks neu eingelagert werden, da der bis anhin genutzte Lagerraum nicht mehr zur Verfügung steht. Dazu wurde das Vereinsvermögen eingesetzt und es sind keine Reserven mehr vorhanden. Aufgrund der anstehenden Anlässe musste die Realisierung rasch erfolgen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Aufstellen einer Containerlösung als Aufenthaltsraum für diverse Nutzergruppen. Von Kleinkindern bis zu Erwachsenen ist alles vertreten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Es ist ein Freiwilligenprojekt, das für viele Menschen einen Mehrnutzen ergibt. Kinder haben fast keine Freiräume mehr um zu spielen, hier ist dies noch möglich. Ein einzigartiger Treffpunkt für die Bevölkerung bringt einen grossen Gewinn für das Zusammenleben im Dorf. Durch Ihre Unterstützung hilft mit den Abenteuerspielplatzes attraktiv zu halten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit werden die nötigen Vorarbeiten und der Container, sowie ein Materialraum finanziert.

Finanzierungsziel Um den Betrieb zu gewährleisten benötigt es Reserven.

Wer steht hinter dem Projekt?

IG Freispielpark Schönegg
c/o Manfred Waibel
Schöneggweg 41
3053 Münchenbuchsee

Projekt-Starter kontaktieren
IG Freispielpark Schönegg
Manfred Waibel
Schöneggweg 41
3053 Münchenbuchsee Schweiz

Tel. +41 79 653 26 41