Se connecter
S'inscrire

Neuer Trainer für integrativen Torballverein TB Glarus 11

Un projet de la région de Raiffeisenbank Glarnerland

955 CHF 31% financé
Projet terminé
Projet échoué
9 parrains

A propos de notre projet

Torball ist eine Ballsportart für blinde und sehbehinderte Menschen, die auch von Nichtbehinderten gespielt werden kann. In unserem Verein TB Glarus 11 kommen alle zusammen: Jung und Alt, Gross und Klein, Sehbehindert und Normalsehend. Gemeinsam frönen wir unserem Sport, dem Torball. Nach sechs Jahren Vereinsgeschichte möchten wir uns nun zum ersten neu einkleiden. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns dabei unterstützt!

Période de financement 22.10.2018 08:27 Heure - 07.12.2018 00:00 Heure
Période de réalisation Januar-März 2019
Seuil de financement 3'000 CHF
Objectif financier 4'500 CHF

De quoi traite ce projet?

Seit der Gründung von TB Glarus 11 im Jahre 2012 ist vieles passiert. Viele neue Mitglieder haben in unseren Verein gefunden, die Kleinsten sind nun gar nicht mehr so klein- es ist Zeit für ein neues Tenue. Gerne möchten wir uns einen neuen Trainer (inkl. Trikot) anschaffen, um an den Schweizermeisterschaften und Freundschaftsturnieren Ton in Ton Vollgas zu geben!

Quels sont les buts et le groupe cible?

Unser Ziel ist es, den Verein im ersten Quartal 2019 neu einzukleiden mit Trainer und Trikot.
Unser Projekt richtet sich an alle, die sich für unsere Idee, der "Integration umgekehrt", den Behindertensport und für eine tolle Sache einsetzen möchten.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Mit deiner Unterstützung können wir wieder alle Mitglieder mit einem passenden Tenue einkleiden. Mit deinem Beitrag ermöglichst du unserem Verein einen riesigen Wunsch und unterstützt dazu unseren integrativen Torballverein TB Glarus 11.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Das Geld fliesst vollumfänglich in die Neueinkleidung.

Objectif financier Bei Erreichen des Ziels könnten wir unsere Aktivmitglieder zusätzlich mit einer Sporttasche ausrüsten!

Qui sont les initiateurs du projet? 

Hinter dem Projekt steht der integrative Torballverein TB Glarus 11. Dieser besteht aus rund 55 Mitgliedern, 25 davon im Sport aktive Kinder, Jugendliche, Damen und Herren. TB Glarus lebt die Integration umgekehrt: In unserem Verein spielen Sehbehinderte sowie Normalsehende die Behindertensportart Torball und sind so in einem ungezwungenen, familiären Austausch miteinander. Der Verein ist in Glarus beheimatet.

Contacter l'initiateur du projet
TB Glarus 11
Ramona Bolliger
Bärengasse 8
8750 Glarus Schweiz