Pumpenschacht bauen für historische Turbine

Un projet de la région de Raiffeisenbank am Ricken

CHF 2'390 11% financé
Projet terminé
Projet échoué
16 parrains

A propos de notre projet

Der bestehende 160jährige Wasserabfluss der Turbine ist durch das Geschiebe des Fuchslochbachs verlandet.
Die neuen Umweltgesetze verbieten das Kies beim Auslauf zu entfernen.
Um für die weitere Zukunft den Abfluss der Turbine zu gewährleisten hat das AWEL das Pumpenprojekt genehmigt mit der Auflage den Pumpenschacht auf Vereinskosten zu bauen.

Période de financement 15.10.2020 10:02 Heure - 28.12.2020 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Bis ende Jahr 2020
Seuil de financement CHF 20'000
Objectif financier CHF 40'000

De quoi traite ce projet?

Um das Industrie archäologische denkmalgeschützte 160jährige Objekt wieder mit der Wasserkraft über die Transmission die bestehenden Maschinen zu betreiben.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Altes historisches Handwerk zu erhalten. Durch Führungen zeigen wir wie vor 160 Jahren gearbeitet wurde.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Die Aktiven in unserem Verein leisten jedes Jahr etwa 3600 Stunden Freiwilligenarbeit. Da wir Investitionen zum grössten Teil selber tragen müssen sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Alle eingegangenen Spenden werden wir umgehend in das Projekt Turbinensanierung investieren.

Seuil de financement

Mit den Eigenmittel können wir die Hälfte des Projektes finanzieren den Rest müssten wir mit der Sammlung erreichen können.

Objectif financier

Mit diesem Finanzierungsziel würden wir die gesamten Projektkosten erhalten.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Alle Aktiven unseres Vereines und die Gemeindebehörden stehen hinter unserem Projekt. Die Baubewilligung ist erteilt.

Verein zur Erhaltung der Drechslerei Kleintal (VED)

Contacter l'initiateur du projet
VED Verein zur Erhaltung der alten Drechslerei
Urs Birrer
Tösstalstrasse 316
8497 Fischenthal Schweiz

Urs Birrer 055 245 2172, ubi@ubipartner.ch, www.drechslereimuseum.ch