Pfadiheim Uri

Un projet de la région de Raiffeisenbank Urnerland

CHF 107'297  
Projet terminé
Projet réussi
164 parrains
Sara Fedier
28.09.20, 23:46 de Sara Fedier
Liebe Freundinnen und Freunde des Urner Pfadiheims, dank Eurer grossartigen Unterstützung ist es uns gelungen, die Finanzierungsschwelle bis zum gestrigen Enddatum zu erreichen. Eine erste grosse Hürde ist damit geschafft und wir möchten Euch dafür ganz herzlich danken. Doch wie Ihr seht besteht immer noch eine Finanzierungslücke. Wir benötigen das Geld für die Küchenausstattung, die Betten, den Lift und die Arena. Auch das Kleininventar werden wir erst beschaffen können, wenn wir unser Wunschziel erreichen. Aus diesem Grund dürfen wir unser Crowdfunding um einen Monat bis zum 31.10.2020 verlängern!
Sara Fedier
13.09.20, 09:55 de Sara Fedier
Unser Crowdfunding für das neue Urner Pfadiheim läuft noch 14 Tage und das Finanzierungsziel ist in Griffnähe! Jetzt also nochmals Kräfte sammeln und Gas geben! Helft uns mit einer Spende, mit einem Like unserer Beiträge, mit Teilen, Weitersagen, Motivieren.... Die Crowd - das sind viele Kleine, die gemeinsam etwas Grosses schaffen! DANKE an alle für Eure Unterstützung!
Sara Fedier
26.08.20, 16:36 de Sara Fedier
26.8.20, RR Urs Janett, Quak Liebe*r Unterstützer*in Der Bau des Pfadiheims schreitet zügig voran. Viel konnten wir bereits in Eigenarbeit erstellen, das spart natürlich auch Kosten. Es war nicht schwierig, freiwillige Helfer*innen zu finden. Das zeigt uns, dass das Pfadiheim Vielen eine Herzensangelegenheit und damit breit in der “Pfadiwelt” abgestützt ist. Helft mit einem finanziellen Beitrag und kräftiger Mund-zu-Mund-Propaganda mit, dass wir das Pfadiheim auch bedarfsgerecht einrichten und vollständig behindertengerecht erstellen können!
Sara Fedier
19.07.20, 20:57 de Sara Fedier
19.7.20, Christian Imfeld, Briggeler Liebe Unterstützer*in Hast du dich auch schon gefragt, weshalb es ein Pfadiheim in Uri braucht? Im Urner Talboden gibt es nur sehr wenige Übernachtungsmöglichkeiten für grössere Gruppen. Darüber hinaus wächst das Interesse am Pfadiangebot. Damit wir auch zukünftig zahlreiche Gäste im Kanton Uri begrüssen und ein qualitativ gutes Pfadiprogramm anbieten können, brauchen wir ein Lager- und Kurshaus im Kanton Uri. Darin können wir zukünftige Leiter*innengenerationen ausbilden und befähigen, Verantwortung für sich selber und die Gesellschaft zu übernehmen. Unterstütze jetzt mit deinem Beitrag eine wirkungsvolle Kinder- und Jugendförderung.
Sara Fedier
02.07.20, 12:27 de Sara Fedier
Liebe Unterstützer*in, Unser Traum «Neubau Pfadiheim Uri» nimmt immer mehr Form an. Bald ist es soweit und wir haben unser eigenes Pfadiheim. Ein toller Ort für Ausbildungskurse, ein barrierefreies Lager- und Kurshaus für Vereine und Schulen sowie Gruppen, welche den Kanton Uri in all seinen Facetten entdecken möchten. Nun geht es los – das Spenden kann beginnen! Hilf mit, indem Du möglichst vielen Personen aus Deinem Umfeld von unserem Projekt erzählst und sie motivierst, einen finanziellen Beitrag zu leisten. Teile den Film auf Deinem Social Media Profil, in Deiner Whatsapp Gruppe oder wo auch immer. Wir danken Dir herzlich und hoffen fest auf einen gemeinsamen Erfolg!