Se connecter
S'inscrire

Medaillen für Schnällscht Lostorfer

Un projet de la région de Raiffeisenbank Mittelgösgen-Staffelegg

A propos de notre projet

Der durch das LZ Lostorf organisierte Anlass "Dr schnällscht Lostorfer" findet normalerweise als öffentlicher Anlass statt. Die Medaillen werden dabei durch die Einnahmen der Festwirtschaft finanziert.
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Anlass dieses Jahr in reduzierter Form zusammen mit der Schule und ohne Zuschauer durchgeführt.

Période de financement 26.08.2020 18:03 Heure - 13.09.2020 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation September 2020
Seuil de financement 650 CHF
Objectif financier 850 CHF

De quoi traite ce projet?

Finanzierung der 20 Medaillensätze sowie der beiden Pokale für "Die schnällscht Lostorferin" resp. "Dr schnällscht Lostorfer".

Quels sont les buts et le groupe cible?

Den drei Schnellsten jeder Stufe eine Medaille überreichen zu können.

Alle jene, welche finden, dass zu einem Schnällscht Lostorfer Medaillen dazu gehören.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Weil Sie damit den Kindern eine riesige Freude machen.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Kauf der Medaillen und Pokale.

Seuil de financement Reicht für etwas günstigere Medaillen.

Objectif financier Damit erhalten die Kinder Medaillen in gewohntem Ausmass und Qualität.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Contacter l'initiateur du projet
LZ Lostorf
Michel Grimm
Chilenackerstrasse 19
4654 Lostorf Schweiz

078 755 07 16

www.lzlostorf.ch

Spendentopf der Raiffeisenbank Mittelgösgen-Staffelegg

860 CHF

140 CHF de 1'000 CHF distribués

Mit der Raiffeisenbank Mittelgösgen-Staffelegggemeinsam zu neuen Heldentaten!

Ab sofort unterstützt die Raiffeisenbank Mittelgösgen-Staffelegglokale Projekt-Starter mit einem Spendentopf aktiv bei der Durchführung eines Projekts auf lokalhelden.ch.

Bei jeder Spende zu Gunsten des Projekts gibt die Bank bis 31.12.2020 einen Betrag aus dem Spendentopf dazu – äs het, solang das het!

Vers la cagnotte