Bistro und Bar im Kultur-Hotel Linde Heiden

Un projet de la région de Raiffeisenbank Heiden

A propos de notre projet

Das Kultur-Hotel Linde befindet sich mitten im Biedermeierdorf Heiden im Appenzeller Vorderland und ist Teil des geschützten Ortsbildes von nationaler Bedeutung.
Das neue Bistro mit integrierter Bar soll zum gemütlichen und lebendigen Begegnungsort werden. Die Linde soll als Ort der Kultur und des Genusses auferstehen und eine Symbiose aus Nostalgie und Moderne bilden. Mit Ihrer lokalhelden-Spende können Sie dazu einen wertvollen Beitrag leisten!

Période de financement 27.05.2021 13:03 Heure - 13.08.2021 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Januar - April 2022
Seuil de financement CHF 14'000
Objectif financier CHF 66'000

De quoi traite ce projet?

Das Kultur-Hotel Linde in Heiden ist ein Hotel- und Gastronomie-Betrieb, der im Appenzeller Vorderland von grosser gesellschaftlicher und kultureller Bedeutung ist. Die Infrastruktur weist einen erheblichen Investitionsbedarf auf. In einer ersten Etappe wurden bereits 6 Hotelzimmer umfassend renoviert. Zudem wurde der historische Saal mit neuer Möblierung und moderner Präsentationstechnik ausgestattet. In einer zweiten Etappe sollen nun unter anderem die Küche, weitere Hotelzimmer, die attraktive Terrasse sowie die verschiedenen Restaurantbereiche – wie zum Beispiel das vorliegende lokalhelden-Projekt "Bistro mit integrierter Bar" – grundlegend erneuert bzw. neu gebaut werden. Genauere Informationen zum Gesamtprojekt finden Sie hier:
http://stiftunglinde.ch/

Quels sont les buts et le groupe cible?

Das geplante Bistro mit Bar soll der neue Treffpunkt in Heiden werden. Ziel ist es, ein breites Publikum anzusprechen und einen Ort für inspirierende Begegnungen zu schaffen.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Die Linde war schon immer ein Ort der Begegnung. Mit dem Bau des Bistros mit Bar beleben wir diese Tradition neu.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Das gesammelte Geld wird für den Bau des Bistros mit integrierter Bar verwendet.

Seuil de financement

Das neue Bistro mit Bar soll der neue Treffpunkt für Heiden werden. Und was ist ein Bistro ohne Sitzgelegenheiten?

Daher setzen wir die Finanzierungsschwelle auf die Höhe der Kosten der handgeschreinerten Sitzbank entlang des Fensters, der Tische und der zugehörigen Stühle.

Auf ein gemütliches Zusammensein!

Objectif financier

Mit dem Erreichen des Finanzierungsziels sind die Kosten für den Bar-Tresen - den Mittelpunkt des Raumes - gedeckt. Dazu gehören auch die stylishen Barhocker. Im Tresen ist ein Teil der Küchentechnik integriert: Somit ist der Weg frei für ein erfrischendes Glas Schorle, einen moussierenden Drink oder ein kühles Glas Weisswein!

Auch dieser Tresen wird von einem lokalen Schreiner handgefertigt!

Qui sont les initiateurs du projet? 

Eine lokale Projektgruppe gründete Ende 2018 die «Stiftung Hotel Linde Heiden» zur Rettung dieses lokal verankerten und auch touristisch wichtigen Betriebes. Die Stiftung ist gemeinnützig und steuerbefreit. Der ehrenamtliche Stiftungsrat setzt sich aus regionalen Persönlichkeiten zusammen. Präsident ist Dr. Urs-Peter Frey aus Wolfhalden, Vizepräsident Dr. Roger Nobs aus Heiden, Ratschreiber des Kantons Appenzell-Ausserrhoden. Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Homepage der Stiftung: www.stiftunglinde.ch

Contacter l'initiateur du projet
Stiftung Linde Heiden
Urs-Peter Frey
Sonder 644
9427 Wolfhalden Schweiz

Der Spendentopf der Raiffeisenbank Heiden

CHF 8'000

CHF 2'000 de CHF 10'000 distribués

Votre projet a été attribué automatiquement à votre Banque Raiffeisen locale. Cela signifie que votre projet est visible sur la page de votre Banque Raiffeisen locale.

Vers la cagnotte