Neuer Küchenpavillon für die Komtureibeiz

Un projet de la région de Raiffeisenbank Münchwilen-Tobel

Komturei Tobel
14.04.21, 23:18 de Komturei Tobel

Liebe Freundinnen und Freunde

Wir haben uns heute früh etwas ungläubig die Augen gerieben! Bereits nach drei Tagen haben wir unsere 1. Hürde, die sogenannte «Finanzierungsschwelle» erreicht. Zeit für einen 1. Boxenstopp!

Dies bedeutet, dass wir ab jetzt nur noch gewinnen können!
Ganz herzlichen Dank für diese breite und grosszügige Unterstützung!

Nun gilt es dranzubleiben.
Bitte helft gemeinsam mit, um noch viele weitere Freunde zu einer kleineren oder grossen Spende zu bewegen. Das Finanzierungsziel von 30'000.- ist greifbar und können wir ebenfalls rasch erreichen.
Denn jeder Franken, auch jener über dem «Finanzierungsziel», fliesst direkt in das Projekt. Indirekt profitiert somit auch die Stiftung von Eurer Unterstützung und dies wäre ein zusätzliches und sehr willkommenes Geschenk.

Die Gesamtkosten des Baus belaufen sich auf rund 160'000.-. Durch Eure Spenden und durch Eigenleistung konnten wir diesen Teil bereits reduzieren.

Auf dem Foto oben sieht man übrigens Maurus Felber, einer unserer Köche, zusammen mit dem Polier beim Aushub und verlegen der Werkleitungen. Maurus investiert jeden Tag x-Stunden in den Bau. Es ist wunderbar ihn bei der Arbeit zu beobachten, wie er stets mit- und vorausdenkt, blitzschnell ist und dennoch ruhig wirkt. Eine Riesenhilfe für alle! Danke Maurus.

Ein grosses Dankeschön auch an das ganze Crowdfunding-Team und all jenen die Mitgeholfen haben solch schöne «Mercis» zusammenzustellen. Auch hier sprechen wir locker von x-Stunden und Tagen.

Die Laudationes möchte ich mir aber noch für das Finale aufsparen. Deshalb...

Lasst uns dranbleiben, lasst uns gemeinsam weitergehen.

DANKE und mit liebem Gruss
Silvan und das gesamte Komturei-Team


PS:
Links zum teilen und liken etc.
https://www.lokalhelden.ch/komtureibeiz-pavillon
https://www.facebook.com/StiftungKomtureiTobel

PPS:
Trage Dich in unsere Freundes-Liste ein und bleibe 'dezent' informiert. https://komtureibeiz.ch/newsletter/

Merci de patienter...