Stiftung Unterwaldner Naturjuiz

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Nidwalden

Phase de lancement: Devenez fan et recevez les toutes dernières informations du projet par e-mail

A propos de notre projet

Ein typischer Ob- oder Nidwaldner Naturjuiz trägt für viele Menschen sehr zur Heimatverbundenheit bei. Der anerkannte Naturjuiz-Kenner Edi Gasser hat diesen Kulturschatz bereits vor Jahren erkannt und mit jahrelangen und mühevollen Nachforschungen eine Naturjuiz-Sammlung von Ob- und Nidwalden erstellt. Alte und zum Teil nur mündlich überlieferte Naturjuize, wie der Obdesseler der Stanser Jodlerbuebe, sind dank der Sammlung erstmals digitalisiert worden und bleiben künftig erhalten.

Période de financement 10.10.2022 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation Juni 2022 - Dezember 2022
Seuil de financement CHF 8'500
Objectif financier CHF 40'000

De quoi traite ce projet?

Die sehr grosse Sammlung von Büchern, Tonträgern und übrigen Informationen sowie die digitalisierte Sammlung von über 300 Unterwaldner Naturjuiz wird von der Stiftung erworben, gepflegt, erweitert und öffentlich zugänglich gemacht. Damit wird das wertvolle und einmalige Kulturgut der Nachwelt erhalten bleiben.

Quels sont les buts et le groupe cible?

Für die Jodlerklubs der Region und ihren Mitgliedern soll die Sammlung im Sinne des Stifters Edi Gasser unentgeltlich verfügbar sein. Daneben werden in öffentlichen Museen und Staatsarchiven geeignete Plätze gesucht und ausgestattet.

Pourquoi faut-il parrainer votre projet en particulier? 

Das Aufarbeiten und Aktualisieren der Sammlung sowie das Platzieren im öffentlichen Raum übersteigen die Mittel der Stiftung, sind aber von allgemeinen Interesse im Sinne der Kultur und der Folklore. Künftig ist auch eine Ausdehnung auf andere Bereiche der Folklore wie Alphornblasen und Fahnenschwingen möglich. Mit Deiner Spende trägst du viel zum Erhalt und zur Pflege unseres wichtigen Kulturgutes bei, wie das beispielweise der Nachtbuebejuiz der Lungerer Jodler ist.

Que se passe-t-il avec l'argent une fois le financement réuni?

Das Geld wird benötigt für den Ankauf der diversen Objekte und für das Aufarbeiten, Aktualisieren und Veröffentlichen des wertvollen Kulturgutes.

Seuil de financement

Die Sammlung soll erworben und öffentlich zugänglich gemacht werden,. Dazu entstehen bei Museen und Staatsarchiven erhebliche Kosten, um die Sicherheit und Attraktivität zu gewähren. Zudem wird die Sammlung laufend erweitert, zum Beispiel mit den Alphornbläsern, Fahnenschwingern und Volksmusikformationen.

Objectif financier

Das Stiftungskapital muss CHF 20000 betragen, das nicht für die operative Arbeit verwendet werden darf. Mit dem Ankauf der einmaligen Sammlung wird die Grundlage für die weiteren Arbeiten geschaffen. Zudem muss die Homepage überarbeitet und die diversen Unterlagen aufbereitet werden. Im Kontakt mit den Archiven und Museen der Kantone Ob- und Nidwalden entstehen weitere Kosten, damit die Sammlung öffentlich zugänglich gemacht werden kann.

Qui sont les initiateurs du projet? 

Träger ist die Stiftung Sammlung Unterwaldner Naturjuiz mit Unterstützung der Unterwaldner Jodlervereinigung mit allen Jodlerklubs von Unterwalden.

Contacter l'initiateur du projet
Stiftung Unterwaldner Naturjuiz
Josef Barmettler
Stanserstrasse 7
6374 6374 Buochs Schweiz