Ce site Web utilise des cookies. En utilisant le site Web, vous acceptez l'emploi de cookies. Pour en savoir plus

Begegnungszentrum Offenes Höchhus

Un projet de la région de la Raiffeisenbank Steffisburg
CHF 2’505
CHF 15’000
Montant minimum
CHF 25’000
Montant désiré
19
parrains
31
jours

Choisis un ou plusieurs des soutiens suivants

19 parrainages
Soutenir anonymement
26 févr. 2024, 08:37
Soutenir anonymement
25 févr. 2024, 23:31
Tabea Arnold
19 févr. 2024, 21:39

A propos de notre projet

Seit 1. Mai 2023 führen freiwillig engagierte Gastgeber:innen das Begegnungzentrum «Offenes Höchhus» im historischen Höchhus in Steffisburg. Von Montag bis Samstag steht das Begegnungzentrum allen offen.

  • Als Ort ohne Konsumationszwang.
  • Als Ort zum Malen, Spielen, Basteln, Singen, Diskutieren oder einfach Sein.
  • Als Ort für regelmässige Konzerte, Workshop und Talks.
  • Als Ort für kostengünstige Räumlichkeiten für Sitzungen und Kurse.

Seit der Eröffnung konnte das Offene Höchhus mehr als 5’000 Besucher:innen willkommen heissen und bereits 25 Veranstaltungen mit alten und neuen Partner:innen durchführen.
Nun wollen wir das weiterentwickeln, denn das Offene Höchhus kann noch mehr.

Doch dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Période de financement 7 févr. 2024 13:28 Heure - 31 mars 2024 23:59 Heure
Temps nécessaire à la réalisation unbeschränkt

Seit dem 1. Mai betreiben freiwillig Engagierte von UND Generationentandem das Begegnungszentrum Offenes Höchhus in Steffisburg. Nach der Pilotphase im 2023 möchten wir das Projekt nun weiterentwickeln und noch stärker in Steffisburg und der Region verankern. Wir möchten das Offene Höchhus zu einem beliebten Begegnungsort für alle machen, mehr Veranstaltungen für ein vielfältiges Publikum bieten sowie freiwilliges und integratives Engagement in Steffisburg und Umgebung weiter unterstützen.

Dieses Crowdfunding unterstützt uns dabei. Jede Spende ist ein Beitrag für mehr Miteinander in der Region.

Unsere Zielgruppe

  • Jung und Alt – Menschen aller Generationen und aus allen Lebenswelten.
  • Lokale und regionale Vereine, Organisationen und Parteien.
  • Menschen, die mitmachen und etwas bewegen wollen.

Unsere Ziele

  • Wir schaffen einen Ort der Begegnung.
  • Wir fördern den sozialen Zusammenhalt im Quartier und der Region.
  • Wir fördern das freiwillige Engagement, das allen und der Gesellschaft gut tut.
  • Wir schaffen Gelegenheiten für gegenseitige Hilfe und Unterstützung.

Das Offene Höchhus steht allen offen und fördert Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Lebenswelten: Genau solche Begegnungsorte brauchen wir JETZT. Sie fördern den sozialen Zusammenhalt und tragen dazu bei, dass wir miteinander, nicht nur nebeneinander, leben.

Im Offenen Höchhus setzen sich freiwillig Engagierte untermüdlich dafür ein, diesen einzigartigen Begegnungsort in der Region zu etablieren. Sie sorgen dafür, dass sich alle wohl fühlen können. Deine Unterstützung hilft, diesen Begegnungsort zu erhalten!

Das Offenes Höchhus von UND Generationentandem soll sich langfristig aus drei Bereichen finanzieren:

  • Eigenfinanzierung durch Einnahmen des Offenen Höchhus
  • Kooperationspartner wie Stiftungen, Gemeinde, Organisationen
  • Spenden und Unterstützungsbeiträge

Die Spenden aus dem Crowdfunding schliessen eine für den Fortbestand entscheidende Finanzierungslücke 2024. Sie ermöglichen den Betrieb des nicht-kommerziellen Begegnungscafés während 6 Monaten. In diesen 6 Monaten wiederum können wir die langfristige Gesamt-Finanzierung auf breite Beine stellen.

Der Beitrag ermöglicht UND Generationentandem, das Begegnungscafé im Offenen Höchhus professionell zu betreiben.

Montant minimum

Mit dem Mindestbeitrag von 15'000 Franken können wir das nicht-kommerzielle Begegnungscafé Offene Höchhus während 6 Monaten betreiben. In dieser Zeit können wir uns weiter etablieren.

Montant désiré

Mit Erreichen des Zielbetrags von 25'000 Franken würden den Betrieb des Begegnungscafés sogar über ein Jahr sichern. Dies würde uns noch mehr Rückenwind verschaffen.

Der gemeinnützige Verein UND Generationentandem betreibt das Begegnungszentrum. Den Verein gibt es seit 2012. Er ist bekannt für verschiedene Angebote und Projekte: Generationenfestival / Digitale Teilhabe / Magazin (Print und Online) / Politpodium Generationentalk, Generationenforum / Freiwilligenarbeit,…

Der Verein hat gegen 500 Mitglieder und wirkt in der ganzen Region Thun mit dem Ziel, das Miteinander insbesondere zwischen den verschiedenen Generationen zu stärken.

Operativ wirkt koordinierend eine Geschäftsstelle. Strategisch führt der Vorstand von UND Generationentandem. Zentral sind die vielen freiwillig Engagierten. Sie arbeiten nicht nur mit, sondern übernehmen die Verantwortung und führen UND Generationentandem.

Das Offene Höchhus steht in engem Austausch mit der Gemeinde Steffisburg. Der Gemeinde gehört das historische Gebäude.